Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Tauchpumpe kein Wasser am Ende der Leitung
Verfasser:
Rainer1205
Zeit: 13.05.2019 12:42:32
0
2784120
Hallo,
ich hoffe jemand kann mir helfen.
Ich hatte im Haus ein Hauswasserwerk mit Druckschalter verbaut. Von der Zisterne zur Pumpe habe ich ein 1 Zoll Rohr. Dieses ist ca 15m lang. Nach der Pumpe wurde es auf Toiletten und Gartenbewässerung verteilt. Hatte auch genug Druck um zwei Rasensprenger zu benutzen.
Aber diese Pumpe war mir im Haus zu laut und ich habe sie durch eine 6 Bar Tauchdruckpumpe in der Zisterne ausgetauscht.
Dort wo das Hauswasserwerk verbaut war habe ich jetzt nur den Druckschalter. D.h. Tauchdruckpumpe - 15m 1 Zoll Rohr - Filter - Druckschalter - Verteilung auf Toilette und Garten.
Aber jetzt das Problem. Ich habe richtig Druck bis zum Druckschalter, aber am anderen Ende der Leitung kommt nichts an, weder Luft noch Wasser. Und der Druckschalter schaltet nach ca 10 sec ab.
Wenn ich die Leitung nach dem Druckschalter absperre, baut er anscheinend Druck auf und schaltet die Pumpe ab. Wenn ich die Leitung öffne wieder das Problem.
An was kann das liegen? Weiß nicht mehr weiter.
Vielen Dank für die Hilfe

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 13.05.2019 13:22:11
0
2784132
Die Pumpe ist zu schwach für den hydraulischen und statischen Widerstand der Installation. Wie tief sitzt die Pumpe in der Zisterne?

Verfasser:
kd-gast
Zeit: 13.05.2019 17:08:43
0
2784191
ist es womöglich nur eine profane
Tauchpumpe?
oder eine Unterwasser Druckpumpe?
bei ersteren geht's nicht..
Gruß kd-gast

Verfasser:
Brendler
Zeit: 13.05.2019 17:47:48
0
2784206
Zitat von Rainer1205 Beitrag anzeigen
Ich habe richtig Druck bis zum Druckschalter, aber am anderen Ende der Leitung kommt nichts an, weder Luft noch Wasser. Und der Druckschalter schaltet nach ca 10 sec ab.[...]
Was ist das für ein Druckschalter? wieviel Druck zeigt das Manometer wenn die Pumpe läuft und nachdem sie abgeschaltet wurde?

Verfasser:
Rainer1205
Zeit: 13.05.2019 23:51:35
0
2784315
Ich glaube ja fast nicht das die Pumpe zu schwach ist.

Habe eine Dambat 4" Tiefbrunnenpumpe m. Kühlmantel f. Zisterne Brunnen Tiefbrunnen 6bar 3600L/H, Leistung: 1,0kW/50Hz/5A Förderhöhe: 60 m Max Druck: 6 bar.

Und einen Monzana Druckwächter.

Die Pumpe ist in 2,5 m Tiefe, ca. auf der gleichen Höhe wie der Druckschalter, denn der ist im Keller verbaut, nach der 15m Zuleitung. Danach muss ich auf eine maximale Höhe von 5m.

Hatte vorher eine Agora Tec Hauswasserwerk verbaut. Das ist etwas schwächer als meine Tauchpumpe. Die 15m mehr Leitungslänge können ja nicht so viel ausmachen.

Kann sein das der Druckschalter nichts durch lässt. Man kann da keinen Druck einstellen. Oder ist Luft drin!? Druckwächter zeigt immer Fehler an. Ausser ich sperre nach dem Wächter ab, dann verschwindet der Fehler und es baut sich Druck auf.

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 14.05.2019 07:12:57
0
2784333
Das hat nicht viel mit glauben zu tun, das ist simple Physik/Mathematik.

Verfasser:
Brendler
Zeit: 14.05.2019 10:10:10
0
2784402
Zitat:
Zisterne zur Pumpe … 1 Zoll Rohr… ca 15m lang. … genug Druck um zwei Rasensprenger zu benutzen.
Wenn das so mit einem Agora Tec Hauswasserwerk mit Saugpumpe funktioniert hat, sollte es mit einer Tauchdruckpumpe erst recht funktionieren.

Montier nach dem Schalter ein Manometer. Erstens ist das ein wichtiges Bestandteil der Regenwasseranlage um eine Kontrolle über Undichtigkeiten zu bekommen und zweitens bekommst Du Klarheit über die tatsächlichen Druckverhältnisse.

Alles andere ist Spekulation.

Unabhängig davon habe ich kein großes Vertrauen zu Deiner Steuerung. Auch, wenn die Preise von „hiesigen Herstellern“ teils gut überhöht sind, bei dem Preis ist das aber mit Sicherheit ein Chinanachbau.

Verfasser:
Rainer1205
Zeit: 03.06.2019 13:10:44
0
2791481
Zur Info,
ich habe jetzt mein System zum laufen gebracht.
Der Monzana Druckschalter wurde getauscht und jetzt funktioniert alles wie gewollt.
Habe ordentlich Druck am anderen Ende der Leitung.
Hätte mich jetzt auch gewundert wenn das diese Pumpe nicht schaffen würde.
Habe ich wohl die Physik überlistet.

Aktuelle Forenbeiträge
Mala1986 schrieb: Hej Gunar, danke für deine Antwort! Du machst mir Mut das DOM bald wieder auftaucht! Ich habe echt keine Ahnung was...
Sockenralf schrieb: Hallo, das passiert, weil die Therme gar nicht weiß, wie warm es in den Räumen wirklich ist, sie DENKT sich das nur Hast...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik