Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Trockenbau: Malervlies oder Putz?
Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 11.06.2019 13:01:06
0
2793954
Es sollte schon glatt sein, aber Q3 wird nicht benötigt. Das Vlies wirkt Rissüberspannend und gleicht auch kleine Unebenheiten locker aus.

Du brauchst auch nur die Stösse spachteln, der Rest wird wie mit Tapete dann verklebt.

Verfasser:
Pommes01
Zeit: 11.06.2019 12:12:07
0
2793933
Stimmt es, dass ich für Putz Q2 und für Malervlies Q3 benötige?

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 11.06.2019 12:04:24
0
2793928
Der Putz wird immer zu Rissbildung neigen. Ich empfehle Malervliesund dann streichen. Ist bei uns auch so gemacht und ich bin zufrieden.

Verfasser:
Pommes01
Zeit: 11.06.2019 10:48:31
0
2793889
Hallo zusammen,

bei uns stehen demnächst die Malerarbeiten im Neubau an. Es handelt sich um Trockenbauwände mit Rigidur Gipsfaserplatten (umgangssprachlich auch Fermacell) und normaler Gipskartondecke. Wir möchten optisch eine feine Körnung hinbekommen. 
Die Spachtelarbeiten an Takkerstellen und Stößen führen wir selber aus, wobei die Wandoberfläche selber ja schon Q3 Oberfläche haben. 

Es stehen nun zwei Vorschläge im Raum. Einmal gleich einen feinen Kalkputz direkt aufziehen lassen oder ein Malervlies anbringen und diese dann streichen. Vielleicht auch ein Mix aus beidem in verschiedenen Etagen bzw. in den Kinderzimmern (zwei Kleinkinder vorhanden)

Was wäre eurer Meinung nach die Vor- und Nachteile beider Varianten, auch auf die zu erwartenden Kosten gesehen?

Aktuelle Forenbeiträge
Kristine schrieb: Läuft schon ganz gut, Ich habe das Gefühl, dass Dein Temperatursensor noch immer leichte Spuren in der Kurve hinterlässt, müsste man mal sehen, wie sich das entwickelt. Was ich komisch finde sind...
bakerman23 schrieb: Das Problem hatte ich auch. Setze es richtig rum ein. Auf der einen Seite ist eine Nase. Dann drücke es ein, bis ein klicken zu spüren ist. Das erfordert etwas Kraft, danach dürfte aber Ruhe sein. Das...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik