Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Heizungspumpe für Zisterne
Verfasser:
MaMiKoe
Zeit: 31.07.2019 13:50:26
0
2808959
Unsere alte "dumme" Heizungspumpe wurde durch eine neue "intelligente" Pumpe ersetzt. Die alte Pumpe funktioniert noch einwandfrei. Läßt sie sich für das Bewässern des Gartens aus der Zisterne verwenden? Die Zisterne ist ca, 2m tief, der Garten liegt ca. 1m höher als der obere Rand der Zisterne und etwa 15m entfernt (die Zisterne ist vor, der Garten hinter dem Haus).
Ich habe von Pumpen- und Pumpentechnik überhaupt keine Ahnung, habt daher bitte Verständnis für die Frage, auch wenn sie dem Fachmann absurd erscheinen sollte.

Verfasser:
sukram
Zeit: 31.07.2019 14:10:56
0
2808966
Vergisses.
Sollte selbstansaugend sein, zudem hat eine UWP für sowas zu wenig Druck und/oder Durchsatz.

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 31.07.2019 16:33:41
0
2809016
Und Grauguss wird der Materialbelastung durch das Brunnen/Regenwasser nicht lange standhalten.

Aktuelle Forenbeiträge
winni 2 schrieb: Finde ich gut so, nur das warme Ende würde ich nicht in den kalten Slinky-Bereich verlegen und damit bei geradem Verlauf...
RobJ schrieb: Hallo zusammen, ich möchte Euch ein kurzes Update geben: Inzwischen haben wir in Eigenleistung das Dachgeschoss komplett...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik