Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Smartfire Erfahrungen / Service in Bayern (LK Augsburg)
Verfasser:
blankman
Zeit: 16.01.2017 10:46:30
0
2464233
Hallo Zusammen,

ich habe ein Angebot für einen Smartfire SF15 und das sieht sehr gut aus.
Auch der Kessel scheint robust gebaut zu sein (so wie ich das als Laie eben beurteilen kann).

Meine Frage ist, wie läuft das mit dem Service und der Wartung? Gibt es da schon einige Erfahrungen?
Macht das sie Firma ThermoLesch oder gibt es da Vertragspartner in den Regionen?
Wie läuft das im Fehlerfall?
@Energenner und andere: Habt ihr hier in der Region Kessel verbaut?

schöne Grüße,
Michael

Verfasser:
Energenner
Zeit: 16.01.2017 11:15:25
0
2464250
Also ich habe im Raum Augsburg noch keine Smartfire verbaut nur ETA.
In der Regel können kleine Störungen über den Econet Internet-Zugang lokalisiert und behoben werden
und / oder selbst durch den Betreiber da die Technik recht einfach ist. Ersatzteile versendet die Firma Thermolesch in der Regel recht zügig. Bei großen Reklamationen / Ausfällen die garantiebedingt sind
kommt der Thermolesch Kundendienst raus. Willst Du die Anlage selber montieren oder was war geplant ?

Verfasser:
blankman
Zeit: 16.01.2017 11:22:24
0
2464258
Ne, ich vergleiche gerade Angebote. Ich prüfe gerade, ob / was ich mit meiner alten Ölheizung machen soll und da ist Pellet eben eine Option. Wieviele ETAs hast du hier verbaut und wer macht den Service? Wie weit seid ihr weg von hier?

Ich stelle mir eben die Frage, was passiert im Falle eines Supergau: Heizung steht im Winter (z.B. Steuerung ist durchgeschmort und muss komplett getauscht werden).

Verfasser:
Lappland2015
Zeit: 16.01.2017 11:50:43
0
2464267
Smartfire und ETA ? Da ist der Preisunterschied nicht mehr so groß denke ich ..

Verfasser:
Energenner
Zeit: 16.01.2017 11:52:54
0
2464270
Zitat von blankman Beitrag anzeigen
Ne, ich vergleiche gerade Angebote. Ich prüfe gerade, ob / was ich mit meiner alten Ölheizung machen soll und da ist Pellet eben eine Option. Wieviele ETAs hast du hier verbaut und wer macht den Service? Wie weit seid ihr weg von hier?

Ich stelle mir eben die Frage, was passiert im[...]



Bei ETA kommt der ETA Kundendienst aus Deiner Region innerhalb der Garantiezeit in kürzester Zeit vorbei.
Die haben flächendeckenden Kundendienst. Nach der Garantiezeit kannst Du den für Dich zuständigen
ETA - Kundendienst weiter beauftragen für die Wartung etc.
das ist bei ETA echt gut geregelt. Habe 8 Stück im Großraum Stuttgart laufen und zwei in Haar bei München.

Verfasser:
pelletix
Zeit: 24.09.2018 20:54:55
0
2685080
Zitat von Energenner Beitrag anzeigen
Also ich habe im Raum Augsburg noch keine Smartfire verbaut nur ETA.
In der Regel können kleine Störungen über den Econet Internet-Zugang lokalisiert und behoben werden
und / oder selbst durch den Betreiber da die Technik recht einfach ist. Ersatzteile versendet die Firma Thermolesch[...]


Zum Thermolesch Kundendienst und der Geschwindigkeit gibts einen Threat den ihr unter “mein hls lazar desaster“ findet.
Wer mal ca 2 Jahre Zeit hat bis ihm nicht geholfen wird, ist bei Lazar richtig

Verfasser:
Energenner
Zeit: 25.09.2018 07:16:24
1
2685124
Du scheinst mit aller Macht Geschäftsschädigung betreiben zu wollen weil deine Aussagen haltlos sind und auch falsch. Du scherst hier alles über einen Kamm weil Du ein persönliches Problem mit der Firma Thermolesch hast. Meine 40 Smartfire Kessel die ich montiert habe und betreue laufen alle sauber und die Kunden sind alle zufrieden.

Verfasser:
pelletix
Zeit: 25.09.2018 08:42:37
0
2685155
Zitat von Energenner Beitrag anzeigen
Du scheinst mit aller Macht Geschäftsschädigung betreiben zu wollen weil deine Aussagen haltlos sind und auch falsch. Du scherst hier alles über einen Kamm weil Du ein persönliches Problem mit der Firma Thermolesch hast. Meine 40 Smartfire Kessel die ich montiert habe und betreue laufen alle[...]


Das kann stimmen aber ich habe hier nur die Aussage zur Servicequalität und Ersatzteilgeschwindigkeit des Generalimporteurs von HKS Lazar Kesseln relativiert. Was Du für tolle Arbeit bei deinen Kesseln leistet bleibt davon unberührt.
Aber es gibt Neuigkeiten in meinem Threat.

Verfasser:
pelletsburner
Zeit: 08.08.2019 09:24:55
0
2811147
Zitat von Energenner Beitrag anzeigen
Du scheinst mit aller Macht Geschäftsschädigung betreiben zu wollen weil deine Aussagen haltlos sind und auch falsch. Du scherst hier alles über einen Kamm weil Du ein persönliches Problem mit der Firma Thermolesch hast. Meine 40 Smartfire Kessel die ich montiert habe und betreue laufen alle[...]


Dem einen wird Geschäftsschädigung vorgeworfen, weil er von seinen negativen Erfahrungen berichtet.

Der andere macht unter unterschiedlichen "Namen" Werbung für seine Firma und die Firma HKS Lazar!

Aber mal ehrlich: Ist es empfehlenswert, sich einen polnischen Pelletofen einbauen zu lassen und sich im Ernstfall auf die offenbar einzige Firma zu verlassen, die den "Service" in Deutschland macht. Warum wohl hat die Heizungsbaufirma des Generalimporteurs insolvenz angemeldet! Viel Spass beim Durchsetzen von Garantieansprüchen.

Aktuelle Forenbeiträge
winni 2 schrieb: Finde ich gut so, nur das warme Ende würde ich nicht in den kalten Slinky-Bereich verlegen und damit bei geradem Verlauf unter der Terrasse auf 2 Meter Tiefe gehen. Kalter, gerader Verlauf dann auf ca....
RobJ schrieb: Hallo zusammen, ich möchte Euch ein kurzes Update geben: Inzwischen haben wir in Eigenleistung das Dachgeschoss komplett von innen gedämmt. 2x140er Dämmung mit Range Extendern. Giebelwand mit Vorsatzschale...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik