Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Grundfos JP6 defekt
Verfasser:
Manuela Bluhm
Zeit: 09.08.2019 12:01:45
0
2811535
Hallo, meine ein Jahr alte JP6 ist heißgelaufen. Sohnemann wusste nicht, dass er sie ausschalten muss, wenn er mit dem Gießen fertig ist....seufz.... JETZT weiß er es..

Die Pumpe brummte nur noch und beim Befüllen mit Wasser lief sie aus. Nach Abbau des Edelstahlgehäuses konnte ich gut sehen, dass die Plastikteile deformiert sind. Es lässt sich noch drehen, so dass ich hoffe, dass ich den Motor mit einem neuen Hydraulik Kit wieder zum Laufen bekomme. Allerdings habe ich Schwierigkeiten, das Original abzubekommen. Kann mir jemand erklären, wie das funktioniert? Einfach beherzt mit etwas Gewalt oder sind da versteckte Schrauben, die ich nicht sehe?

Vielen lieben Dank!

Manuela

Verfasser:
Brendler
Zeit: 11.08.2019 10:54:09
0
2811950
Hilft Dir das weiter?

Unterlagen > Service > JP (Service kit instruction)

Auseinander nehmen scheint einfach zu sein, Problem kommen wohl beim Zusammen bauen. Siehe hier

Verfasser:
Manuela Bluhm
Zeit: 19.08.2019 14:46:08
0
2814654
Zitat von Brendler Beitrag anzeigen

Auseinander nehmen scheint einfach zu sein, Problem kommen wohl beim[...]


Vielen Dank.. ja, das habe ich auch schon bemerkt - seufz. Irgendwann hab ich die Pumpe auseinanderbekommen. Motor läuft noch, so dass ich tatsächlich nur die Plastikteile austauschen musste. Allerdings ist die zusammengebaute Pumpe rund um den O-Ring undicht. Da werden wir wohl noch ein wenig rumprobieren müssen. Danke für den Link!

Verfasser:
Manuela Bluhm
Zeit: 24.08.2019 16:27:33
0
2816064
So.Habe das Gehäuse soweit dicht, dass die Pumpe bei mäßiger Befüllung nicht gleich über die Dichtung rausläuft. ABER: Mach ich sie voller, läuft es irgendwo unten raus.Sieht fast so aus, als würde das Wasser aus dem dem Stück zwischen Motor und Gehäuse kommen, aber das geht doch nicht, oder??? Man sieht's nicht, weil es genau beim Fuß rauskommt....weiß nicht weiter. Kann mir einer von Euch einen Tipp geben?

Verfasser:
Paule 5019
Zeit: 24.08.2019 17:24:43
1
2816071
.

Zitat: Kann mir einer von Euch einen Tipp geben?


Das war Sicherlich der Hauptschaden...



Und nun, tropft es zwischen der Pumpe und dem Antrieb Motor... Bei dieser Hobbywerkstatt Aktion, ist leider noch etwas (Wichtiges) vergessen worden.


Dieser Grundfoss Service Satz


.

Denn bei Ihrer Grundfoss Pumpe ist sehr Warscheinlich die Wellen Gleitring Dichtung (beim Teil Trockenlauf der Pumpe) defekt gegangen.

Wenn Sie auch diese dann mit Ausgetauscht haben (ist ja fast eine Total Sanierung) dann müßte die Grundfoss Pumpe nur noch mit normalen Wasserdruck Abgedrückt werden. Da zu einfach den Druckstutzen mit einer (Druckfesten) 1" Kappe Verschließen. Und an der Saugseite kommt der Gartenschlauch mit den normalen Hauswasserdruck.

Wenn jetzt kein Wasser mehr Sichtbar wird, nun dann kann die Grundfoss Gartenpumpe wieder zur Arbeit Überzeugt werden... In Ihren Fall wäre ein Druckwasser Schalter mit einer Wassermangelsicherung eine Sinnvolle Option.

Zum Beispiel....Zitat: Hallo, meine ein Jahr alte JP6 ist heißgelaufen. Sohnemann wusste nicht, dass er sie ausschalten muss, wenn er mit dem Gießen fertig ist....seufz.... JETZT weiß er es..







Und damit wird so ein Schaden an der Grundfoss Garten Pumpe nicht mehr passieren...






Paule. 5019



.

Verfasser:
Manuela Bluhm
Zeit: 25.08.2019 09:25:36
1
2816153
Ja, Paule - das Bild kommt dem schon recht nahe, wie es im Ergebnis aussah. Das mit der Wellendichtung hatte ich befürchtet, hatte das Netz auch schon durchforstet. Dann werde ich das DichtungsKit auch noch bestellen. Vielen lieben Dank!

Aktuelle Forenbeiträge
Mala1986 schrieb: Hej Gunar, danke für deine Antwort! Du machst mir Mut das DOM bald wieder auftaucht! Ich habe echt keine Ahnung was Sache ist und was der Techniker da bei mir jetzt umgestellt hat, aber sicher ist...
Sockenralf schrieb: Hallo, das passiert, weil die Therme gar nicht weiß, wie warm es in den Räumen wirklich ist, sie DENKT sich das nur Hast du dich schonmal mit deiner Anlage und deiner Regelung beschäftigt Wie...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Website-Statistik