Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Helios Lüftungsgerät KWL EC 500 Reboot
Verfasser:
danielbocan
Zeit: 25.06.2019 17:11:16
0
2797470
Helios Lüftungsgerät KWL EC 500 inkl. dem Komfortbedienelement KWL-BEC.
Die Anlage ist aus 2015, die Garantie also vorbei.

Seit einigen Wochen startet die Anlage immer neu, das Komfortbedienelement bringt kurz. Im Display kann man eine Anschlussart vom Komfortbedienelement auswählen, dann bootet die Anlage von vorne. Auf die Weboberfläche vom Lüftungsgerät kommt man für ca. 10 Sekunden, dann startet es neu. Ich konnte die ganzen Sachen wie Vorheizung schon deaktivieren, um sie als Fehler auszuschließen, bzw. habe ich sie im Gerät abgeklemmt. Ein Update kann ich nicht machen, weil es ja immer neu startet. Die SD Karte kann ich tauschen, wenn jemand eine Quelle der Daten auf der Karte hat.
Hat jemand eine Idee?
Ein Tipp für eine Firma die solche Anlagen repariert wäre ich auch dankbar (Standort 95448 Bayreuth)

Gruß Daniel

Verfasser:
Regelungsfuzzi
Zeit: 25.06.2019 19:18:50
0
2797502
Schon beim Helios Service angefragt? Die wollen vielleicht eine neue Platine.
Fehler könnte defektes Netzteil bzw. die Kondensatoren nach dem Gleichrichter sein.

Verfasser:
DiLi
Zeit: 27.08.2019 19:42:11
0
2816990
Hallo Leute, ich habe ähnliches Problem nur das die Anlage sporadisch neu startet. Helios hat mir eine neue SD-Karte kostenlos zugeschickt. Der Kartentausch hat den Fehler nicht behoben.

Habt ihr vielleicht schon eine Lösung??

Verfasser:
DiLi
Zeit: 27.08.2019 21:27:44
0
2817029
Hallo Leute, ich habe ähnliches Problem mit meiner EC 500. Helios Ventilatoren haben mir kostenlos eine auf meine KWL-Anlage konfigurierte SD-Karte zugeschickt aber es führte nicht zum Erfolg.

Hat von euch jemand einen guten Vorschlag oder eine Lösung?

Aktuelle Forenbeiträge
Kristine schrieb: Läuft schon ganz gut, Ich habe das Gefühl, dass Dein Temperatursensor noch immer leichte Spuren in der Kurve hinterlässt, müsste man mal sehen, wie sich das entwickelt. Was ich komisch finde sind...
bakerman23 schrieb: Das Problem hatte ich auch. Setze es richtig rum ein. Auf der einen Seite ist eine Nase. Dann drücke es ein, bis ein klicken zu spüren ist. Das erfordert etwas Kraft, danach dürfte aber Ruhe sein. Das...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
 
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik