Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Deckenventilator im Treppenhaus für Wärmeverteilung
Verfasser:
Tristar
Zeit: 16.08.2019 13:44:28
0
2813684
Servus Forum,

ich habe ein offenes Treppen vom KG bis zum DG> cbm= 43m³. Ich würde gerne die Wäre von der DG-Decke im Treppenhaus ins OG zurückbekommen, mir wurde ein elektrischer Ventilator empfohlen.

Glaubt ihr der tut seinen Dienst oder wäre eine Lüftungsanlage sinnvoll, aber was kostet so ein System wie dieses: https://www.ventilator.de/warmluft-eines-ofens-in-anderen-raeumen-zum-heizen-nutzen

Vielen dank

Verfasser:
OldBo
Zeit: 16.08.2019 18:30:54
0
2813765
Für diesen Fall bietet sich die Wärmerückführung an.

Verfasser:
Tristar
Zeit: 25.08.2019 11:31:52
0
2816190
Hallo Old Bo Danke für deinen Beitrag und den Link den du geschrieben hast wirklich ein sehr guter Beitrag von dir vielen Dank




Gibt es hier Erfahrungsberichte mit einem Ventilator im Treppenhaus bezüglich Wärmeverteilung beziehungsweise auch einen Ventilator und Decke würdet ihr ihn wieder installieren seid ihr zufrieden wie sind die Kosten für den Strom vielen Dank und einen schönen Sonntag

Verfasser:
Tristar
Zeit: 25.08.2019 12:21:31
0
2816199
Achtja wisst ihr wie tief, in Meter, der tda Ventilator die Warme Luft nach unten schaufelt?? Also vom Treppenhaus dg Decke in Flur og??

Verfasser:
Tristar
Zeit: 25.08.2019 12:24:01
0
2816201
Bild vom og zur Treppe ins dg



https://www.directupload.net/file/d/5555/7bnqyjfe_jpg.htmü

Verfasser:
OldBo
Zeit: 25.08.2019 14:05:05
0
2816230
Link zum Bild

Warnung: Mögliches Sicherheitsrisiko erkannt

Verfasser:
Tristar
Zeit: 25.08.2019 21:19:55
0
2816348
Geht nicht mehr der link ich stell ihn nochmal ein

Verfasser:
Tristar
Zeit: 25.08.2019 21:22:05
0
2816349
https://www.directupload.net/file/d/5555/3n99um9f_jpg.htm

Verfasser:
Tristar
Zeit: 25.08.2019 21:23:59
0
2816352
Verfasser:
Tristar
Zeit: 25.08.2019 21:27:26
0
2816353
Lieber
Oldbo, liebes Form


Habt ihr Erfahrungen mit den tda und Wirkung/ Effekte bzw wie hoch der Raum sein darf und wie tief der Ventilator die Luft nach unten bringt

Verfasser:
OldBo
Zeit: 25.08.2019 22:16:30
1
2816374
8 bis 9 m sind möglich. Aber genaueres wird sicherlich der Hersteller sagen können.

Verfasser:
Tristar
Zeit: 25.08.2019 22:28:28
0
2816377
Danke

Oft Trau ich denen nicht und frag lieber das Volk

Verfasser:
stumi75
Zeit: 26.08.2019 00:57:10
0
2816398
Hi,

wir setzen Deckenventilatoren bei uns im Büro ein. Die haben einen Laufrichtungsschalter. Im Sommer wird nach unten geblasen, im Winter nach oben an die Decke. Das geht im Sommer und im Winter recht gut - ist halt ein 60er-Jahre-Beton-Bau...

Beim Wärmeverteilen würdest Du also an die Decke blasen, damit die warme Luft da wegkommt. Die bewegt sich dann, wenn irgendmöglich an der Decke zu den Wänden und dann nach unten. Ich kann mir aber nun den weiteren Weg nach unten vorbei an diesen Treppenstufen nicht vorstellen.

Das ist eher Jugend-forscht als irgendwas vorhersagbares...

Diese Lüfter sind nicht teuer und gibt es auch mit integrierter Lampe. Bei Amazon bestellen, anprobieren und bei Nichtgefallen zurückschicken...

Verfasser:
OldBo
Zeit: 26.08.2019 08:31:58
1
2816426

Verfasser:
stumi75
Zeit: 26.08.2019 12:46:55
0
2816488
Ist der Ventilator-Rückwärtsgang nun Humbug, verkauft als Alleinstellungsmerkmal, oder was?

Verfasser:
OldBo
Zeit: 26.08.2019 21:37:08
0
2816645
???

Verfasser:
Tristar
Zeit: 26.08.2019 22:12:16
0
2816666
Glaubst du oldbo bei mir würde es klappen? Aber mit einem tda Gerät und nix von eBay oder macht das keinen Unterschied?,

Danke

Verfasser:
stumi75
Zeit: 27.08.2019 09:51:34
0
2816764
Wegen dem was die hier schreiben:

Zitat:
Verändert man die Laufrichtung des Ventilator-Modells, wird also der Rückwärtsgang eingelegt, wird die Raumluft angesogen und über die Zimmerwände wieder in den Luftkreislauf des Raumes gebracht. Die Folge: Die warme Raumluft von der Zimmerdecke erwärmt die kühle Luft am Boden. Es entsteht eine angenehm warme Raumtemperatur.

Quelle: https://de.ventilator.org/vorwaertslauf-rueckwaertslauf-ventilator/

Verfasser:
OldBo
Zeit: 27.08.2019 10:11:09
0
2816769
Wenn der Ventilator die Luft nach unten fördert, dann wird das, was oben ist, nach unten gefördert. Das funktioniert natürlich auch im Vorwärtsgang. Inwieweit das bei dem TE funktioniert kann ich von der Nordseeküste aus nicht beurteilen. Versuch macht kluch.

Verfasser:
Dirko
Zeit: 27.08.2019 11:26:48
2
2816808
Hi,

wir haben in einem 100 m2 großen Raum mit ca. 6 m Deckenhöhe 2 von diesen Ventilatoren

https://www.ventilator.de/deckenventilatoren/casafan/eco-neo-ii/eco-neo-ii-132/932542-eco-neo-ii-132-bg-wengesilbergrau

eingesetzt und sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Im Winter wird die warme Deckenluft nach unten gedrückt und die Luftverteilung ist besser.

Gruß Dirk

Verfasser:
Tristar
Zeit: 28.08.2019 21:20:44
0
2817406
Danke Dirk

Aktuelle Forenbeiträge
Mala1986 schrieb: Hej Gunar, danke für deine Antwort! Du machst mir Mut das DOM bald wieder auftaucht! Ich habe echt keine Ahnung was Sache ist und was der Techniker da bei mir jetzt umgestellt hat, aber sicher ist...
Sockenralf schrieb: Hallo, das passiert, weil die Therme gar nicht weiß, wie warm es in den Räumen wirklich ist, sie DENKT sich das nur Hast du dich schonmal mit deiner Anlage und deiner Regelung beschäftigt Wie...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik