Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Haustür Glas einseitig durchschauen
Verfasser:
magucken
Zeit: 14.10.2019 10:52:55
0
2839749
Guten Tag.

Habe von einem "Hobbyvertreter/-verkäufer" gehört, dass er Haustüren vertreibt (aus einem Nachbarland) wo quasi schwarzes/dunkles Glas verbaut wird, dass man nur einseitig (von innen) durchgucken kann?
Hat jemand so etwas, Erfahrungen?
Man könnte ja auch verspiegeltes Glas nehmen...
Idee klingt ja erstmal ganz nett, nur rausgucken. Verspiegelt sieht wohl strange aus, Fingerabdrücke usw...

Die Tür selbst wäre so 115cm breite x 260cm höhe von BoPl/Decke hoch. Also wohl mit Oberlicht.
Alu oder Plastik, weiß noch nicht. Wäre so 300e Unterschied hier beim lokalen Fensterbau der es auch hier herstellt, also um die 2k€, mit Schüco Profil.
Wobei was ich hier so lese, ist die Alutür nicht sonderlich isolierend.
Uf-Wert 1,7 W/m2K durch erweiterten Isolierbereich mit Schaumbefüllung
Einbruchhemmend bis WK3 (RC3)

Gehe ich recht in der Annahme, wenn ich eine große Glasfüllung in der Tür nehme (quasi komplett) ist die Isolation am besten, mit 3 fach Glas Ug 0,6-0,7?

Verfasser:
Martin24
Zeit: 14.10.2019 11:06:05
0
2839756
Zitat von magucken Beitrag anzeigen
wo quasi schwarzes/dunkles Glas verbaut wird, dass man nur einseitig (von innen) durchgucken kann?


Sowas gibt es nicht.
Es gibt Glas (getönt oder teilverspiegelt) durch das man praktisch nur von der dunkleren zu helleren Seite sehen kann.
Tagsüber ist das dann meist von innen nach außen.
Wenn aber innen abends Licht an ist, sieht man von außen nach innen ...

Grüße
Martin

Verfasser:
lukashen
Zeit: 14.10.2019 11:43:01
0
2839761
Wie Martin schon schrieb funktioniert Spionglas nur bei starkem Helligkeitsunterschied.
Wenn es Abends innen heller ist als draußen, dann sieht man drinnen in sein Spiegelbild.
Nur wenn man einen sehr starken Strahler außen am Eingang montiert kann man auch Nachts was vor der Tür erkennen.

Gruß

Verfasser:
Dieter C.
Zeit: 14.10.2019 13:59:52
0
2839820
Lass Dir halt mal den Namen des Glases sagen, dann können wir uns kundig machen.
Auf Anhieb kann ich auch nur die beiden Vorschreiber bereits mitteilten

Verfasser:
magucken
Zeit: 15.10.2019 15:54:10
0
2840246
Ok, danke für den Hinweis mitm Licht, hell dunkel.

Habe hier mal einige Türenhersteller geschaut, nichts gefunden. Kenne so was glaube auch nur aus Südländern.
Namen vom Glas, gute Frage...der Katalogvereiler-Verkäufer ist eher Handwerker als gelernter Fachverkäufer. Macht das eher nebenbei, weil die Fabrik in seiner Herkunftsgegend steht.

Na, will keine Tür von da, schon was über Probleme gehört (zmindest mit Fenstern) und wird wohl doch eine Plastiktüre anstatt eine aus Alu von hier oder Stahl ausm Osten.

Frage ist jetzt eher, Vollglas in der Mitte oder komplett zu/mit kleinen Fenster, zusätzlich zum Oberlicht.

Spiegelfolie gibts ja auch noch, die man bei Vollglass Tür einbringen könnte :D
Oder beim maybach gibt es doch so ne Glasdecke oben, wo man das Licht auf Knopfdruck durchlässig machen kann...irgendwie über Spannung..aber das ist wohl nichts für daheim..

Aktuelle Forenbeiträge
Mala1986 schrieb: Hej Gunar, danke für deine Antwort! Du machst mir Mut das DOM bald wieder auftaucht! Ich habe echt keine Ahnung was...
Sockenralf schrieb: Hallo, das passiert, weil die Therme gar nicht weiß, wie warm es in den Räumen wirklich ist, sie DENKT sich das nur Hast...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik