Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Grundfos UPM3 Solar - Elektronik defekt / Tausch?
Verfasser:
OfenMichl
Zeit: 28.12.2016 11:49:33
0
2453401
Hallo in die Runde,


leider ist uns beim Verkabeln der Stecker auf der Steuerungs-Platine ein Fehler unterlaufen und wir haben die PWM Leitung der Grundfos UPM3 Solar mit Netzspannung "versorgt"...
Die Pumpe läuft zwar jetzt im ungeregelten Modus auf 100% sodass die Solarthermie zunächst einmal fördern könnte - wenn denn Sonne wäre...
Wenn ich die Pumpe jedoch in den PWM-Modus verstelle, hört sie auf zu laufen und blinkt grün. Egal ob ich am Kessel 8der die Steuerung übernimmt) die Drehzahl manuell auf 50% oder 100% stelle.
Signalseitig liefert der ETA-Kessel entsprechend der Einstellung 6V bzw. 12 Volt auf der PWM-Leitung, also gehe ich davon aus dass das elektronische Bauteil der Pumpe einen "Schuß" bekommen hat.

Eine Ersatzpumpe habe ich mittlerweile bekommen, möchte aber in die Runde fragen ob sich jemand mit der Pumpe auskennt? Lässt sich das elektronische Teil der Pumpe tauschen - sodass ich evtl gar nicht den "Rumpf" der Pumpe tauschen muß und ich mir das mühsame Entlüften und Spülen der Anlage sparen kann?

Viele Grüße
Michl

Verfasser:
solar-expert
Zeit: 29.12.2016 00:00:04
1
2453720
Hallo Michl,

der Kopf bei der UPM3 ist aufgesteckt. Kann man abnehmen und tauschen,

Gruß SE

Verfasser:
Hans Lehr
Zeit: 01.01.2020 16:51:51
0
2882150
Hallo
Habe gerade gelesen von tausch der Elektronik von der UPM3.
Gibt es die Elektronik auch alleine? Meine Umwälzpumpr hat der Blitz erschlagen.
Die Pumpe selber scheint noch in ordnung zu sein (muß ich erst Überprüfen).
Gruß Hans Lehr

Aktuelle Forenbeiträge
lowenergy schrieb: Bei ausschließlich Fußbodenheizung benötigst bei entsprechender...
schorni1 schrieb: Der Wärmebedarf ist an sich linear zur Außentemperatur. Bei der...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik