Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Hat schon jemand erfahrungen mit Grohe BLUE amaturen mit dem filter drin??
Verfasser:
jw
Zeit: 10.12.2019 14:09:56
0
2870856
10kg-Flasche im Keller ist das erst recht eine schlechte Idee.

Da muss auf jeden Fall ein CO2-Warner und eine Belüftung!

Verfasser:
Schachnerich
Zeit: 10.12.2019 22:48:41
0
2871178
Im Keller befindet sich eine Belüftung, und im Boden ist auch ein sickerschacht. Sollte also kein Problem sein

Verfasser:
jw
Zeit: 11.12.2019 08:19:03
0
2871250
Belüftung welcher Art?

Sickerschacht nutzt gar nichts.

CO2 ist GIFTIG! Damit ist nicht zu spassen!

Schon 4% CO2 in der Atemluft können tödlich sein.

Das muss GUT belüftet sein. Und CO2-Warner. Dazu gibt es sicherlich auch Vorschriften...

Nicht, dass es im Keller tote gibt...

Nachtrag: die Vorschriften dazu haben einen guten Grund.

Verfasser:
Schachnerich
Zeit: 11.12.2019 14:03:22
0
2871417
Das damit nicht zu spaßen ist ist mir klar.
Ich bin auch schon am suchen, welche Größe der Raum min. Haben muss das es nicht mehr gefährlich ist.
Der Keller hat ca 110m2

Verfasser:
SebastianW1985
Zeit: 28.12.2019 13:56:31
1
2879556
Hat jemand von euch noch einen Tipp für den Fehler E1? Bei mir läuft die Anlage für ein paar Minuten bis Stunden und dann läuft die Pumpe ewig bis zum Fehler E1. Entlüftung habe ich schon mehrfach durchgeführt (CO2 Patrone raus, Sprudelwasser laufen lassen, Patrone wieder rein) bring aber auch nichts.

Verfasser:
GroheBlueProblem
Zeit: 21.02.2020 18:48:59
0
2918767
Grohe Blue Starter, seit 2014 im Einsatz. Seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass der Wasserfluss nicht mehr über den Drehknopf am Wasserhahn geregelt werden kann... Einzige Möglichkeit ist es, das Gerät komplett vom Strom zu nehmen. Ist das reparabel?

Verfasser:
DonPedro
Zeit: 19.04.2020 08:32:06
0
2949497
Zitat von Schachnerich Beitrag anzeigen
Das damit nicht zu spaßen ist ist mir klar.
Ich bin auch schon am suchen, welche Größe der Raum min. Haben muss das es nicht mehr gefährlich ist.
Der Keller hat ca 110m2


Moinsen.
110m² das ist recht wenig und wird nicht reichen.
10kg CO² werden zu ca 5000m³ Gas.

Warnalagen gibt es von ANALOX, oder KUNDO ;-) (nicht Billig)

Die Richtlinien zu Gaswarnanlagen findest du im Zusammenhang in der Schankanlagenverordnung.

CO² ist aber nicht GIFTIG!
Es verdrängt den Sauerstoff in Luft und ist schwerer als Luft.
Wäre ja doof Sprudel zu trinken und dann um zu fallen ;-)

MfG DonPedro

Verfasser:
Bernd78L
Zeit: 07.06.2020 18:31:55
0
2972798
Hello

ich habe eine Grohe Blue Professional,
kann ich hier bei Sprudel-Kapazität erhöhen? Damit das Wasser einfach noch mehr sprudelt?!
Danke

Verfasser:
Janni02
Zeit: 27.07.2020 20:28:45
0
2991818
Hallo ich besitze die Grohe Blue Home. Meine erste CO2 flache ist leer. Diese habe ich nach Anleitung getauscht. Am Wasserhahn lässt sich trotzdem kein Sprudel Zapfen. Anzeige am Gerät blinkt EC nach Anleitung versucht die CO2 Anzeige zurückzusetzen ohne Erfolg. Kann mir jemand weiterhelfen

Aktuelle Forenbeiträge
passra schrieb: Man könnte sich die zusätzliche Pumpe auch sparen und einfach die Pumpe in der WP das Wasser durch das Heizsystem treiben lassen und bei Bedarf wird damit der Puffer für WW geladen. Dann noch ein 3-Wege-Ventil...
elkulk schrieb: Die Luftzufuhr kann man bei unserer Anlage im HWR an den Verteilerrohren regeln. Gruß Ulrich
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik