Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Frage zu Jung U3K Niro
Verfasser:
Markus
Zeit: 13.10.2003 20:05:50
0
31187
Hallo,

ich habe ne Frage zur Jung U3K Niro:

Ich möchte bei mir einen Ionentauscher zur Enthärtung des Wassers einbauen.
Die Ableitung der Salzsole würde über einen Pumpenschacht, in der die o.g. Pumpe arbeitet, erfolgen.

Nun meine Frage:
Macht dir U3K das mit der Salzsole mit, oder gibt sie dann den Geist auf?
Wäre es besser ne U3K Spezial einzusetzten???

Für die Antworten besten Dank

MFG
Markus

Verfasser:
Tilly
Zeit: 13.10.2003 20:24:04
0
31188
Hallo Markus,

Hier dein Auszug aus dem Datenblatt:
---------------
Die U 3 KS fördert Regenwasser, leicht verschmutztes Wasser und
häusliches Abwasser auch aus Haushaltsgeschirrspülern
und -waschmaschinen, aber keine Urinal- und Toilettenabwässer.

Für leicht aggressive Medien wie Brackwasser, Kondensat
aus Gasbrennwertkesseln, Flüssigdünger usw. eignet sich
die U 3 K spezial. Für stärker verschmutztes Wasser empfehlen
wir die Schmutzwasserpumpen der US-Reihe.

---------------

Mit der Spezial-Ausführung haben wir in einem Repro-Betrieb bereits sehr gute Erfahrungen gemacht.
Da war die Normalausführung bereits nach einigen Monaten in Auflösung begriffen.

Gruß, Tilly

Verfasser:
Markus
Zeit: 13.10.2003 20:51:39
0
31189
Hallo Tilly,

danke für deine Antwort. Ich werde es mal mit der U3K versuchen, und wenn sie dann das Zeitliche segnet wird sie gegen ne Spezial getauscht.


MFG

Verfasser:
magnum
Zeit: 15.10.2003 16:44:01
0
31190
Hallo,

ich kann auch eine Alternative anbieten. SaniVite von Sanibroy. Ist mit Edelstahl versehen und sehr robust. Vorteil ist das geschlossene System. Fördert auch 5m hoch und hat eine Abgangsleitung in DN 32. Das Gerät ist leise und klein. Info`s unter www.sfa-sanibroy.de
Guter Internet Auftritt.

Gruß
Magnum

Aktuelle Forenbeiträge
HFrik schrieb: mit 14,4l/min und damit 850l/h wird man die Wärme des 12kW boliden sicher nicht ins Haus schaffen. Über den Daumen nach Geisha...
EWolf schrieb: @ Texlahoma Hallo? Die Werte 35° bei +10° und 50° bei -20° bei einer Raumsoll-T von 20° waren vom HB 2018 so programmiert...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Website-Statistik