Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Leckage in Trinkwassersystem - wie kann dies geortet werden ?
Verfasser:
Dirk Engelmann
Zeit: 04.11.2002 13:07:12
0
4132
Hilfe - Wasser tritt aus - Ortung der Leckage nicht offensichtlich. Wer kann mir helfen, mit welchen Mitteln eine (vermutlich Kaltwasserleitung) Leckage genauer geortet werden kann. Die Unterputzinstallation ist ca. 15 Jahre alt und in verzinkter Ausführung. Die später installierte Cu Leitung kommt wahrscheinlich nicht in Betracht. Die Leckage selbst ist sehr klein, jedoch permanent vorhanden, so wie die Wasserfelcken vermuten lassen. Bin sehr dankbar über Ihre Hilfe - gerne auch telefonisch unter 06033 / 60111.

Dirk Engelmann Bahnhofstraße 12 35510 Butzbach
Tel.: 06033 / 60111
Fax: 063033 / 973344
e-mail: dirk.engelmann@t-online.de

Verfasser:
Lenneper
Zeit: 04.11.2002 17:05:07
0
4133
Hallo Herr Engelmann,
Eine Leckage kann mit mehreren Methoden geortet werden.
Mit Thermografie, Elektroakustischen horchen oder mit Formiergas kann man der Leckage auf den Grund kommen,
bei Fragen zur Ausführung und Preisen kann ich Ihnen
bestimmt weiterhelfen.
Tel.:0800/5923600 oder 0173/7237547

Aktuelle Forenbeiträge
Paule 5019 schrieb: . Zitat: Und wo liegt das Problem wenn ich zuerst das Magnetventil und danach den Druckminderer montiere? Dann...
Setano schrieb: Ich habe eine neue Vemutung zum Wasser: Das 50cm Tiefe (selbstgegrabene) Loch im Gewölbekeller war ca 6 Monate abgedeckt....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Die ganze Heizung aus einer Hand
Website-Statistik