Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Solarregler PSR 5 funktioniert nur im Handbetrieb nicht auf Automatik
Verfasser:
Tom20141
Zeit: 16.04.2014 12:41:56
0
2068155
4Hallo Zusammen,
bei meiner Solaranlage "pro Solar", ca. 12 Jahre alt, gibts Probleme mit der Steuerung. Die Pumpe arbeitet nur noch im Handbetrieb, nicht mehr auf Automatik. Ferner hat die Anzeige für Kollektoreinstrahlung einen Wackelkontakt und leuchtet nur gelegentlich.
Ist hier der Fühler auf dem Dach/Kollektor defekt oder die Steuerung?
Wäre nett, wenn jemand von euch weiterhelfen könnte.
Vorab vielen Dank!

Verfasser:
Stauscheibenputzer
Zeit: 16.04.2014 12:59:50
1
2068163
Zitat von Tom20141 Beitrag anzeigen
4Hallo Zusammen,
bei meiner Solaranlage "pro Solar", ca. 12 Jahre alt, gibts Probleme mit der Steuerung. Die Pumpe arbeitet nur noch im Handbetrieb, nicht mehr auf Automatik. Ferner hat die Anzeige für Kollektoreinstrahlung einen Wackelkontakt und leuchtet nur gelegentlich.
Ist hier[...]


Na das Problem liegt doch schon auf der Hand:

Wenn der Kollektorfühler ein Kabelbruch o.ä. hat, kann die Regelung nicht wissen wie viel grad es an den Koli's ist.
Dann geht sie eben nicht.
Sollte aber als Fehler angezeigt werden.

Einleuchtend, oder?

Verfasser:
Tom20141
Zeit: 16.04.2014 13:07:32
0
2068170
Vielen Dank für die Antwort :) Leuchtet ja irgendwie ein.
Was mich aber stutzig macht ist, wenn die Anzeige für den Kollektor zufällig mal leuchtet, geht der Automatikbetrieb auch nicht.
Einen Leitungsfehler wird bei der Steuerung PSR 5 leider nicht angezeigt (einfache Steuerung).
Werde mal die Leitung am Kollektor/Fühler prüfen.

Verfasser:
Stauscheibenputzer
Zeit: 16.04.2014 13:13:41
1
2068175
Wenn ein Fehler an Fühler anliegt, sollte dies als "FF1" o.ä. angezeigt werden.
Natürlich könnte auch der Regler def. sein.

Gehe aber auch davon aus, dass die Anlage auch vorher gelaufen ist.
Wurden Änderungen in der Regelung vorgenommen?

Druck bzw. Solarfluid OK?

Verfasser:
Stauscheibenputzer
Zeit: 16.04.2014 13:59:20
1
2068197
Die Anleitung für PSR 5 gibt natürlich nicht viel her.

Möglicherweise auch diese defekt.

Es lässt sich auch nicht gut den Fehler anzeigen.

Der Nachfolger PSR10 oder 20, usw. lassen sich einfacher bedienen bzw. die Anzeige ist komfortabler.
Denke mal auch relativ preiswert mittlerweile.

Verfasser:
Tom20141
Zeit: 16.04.2014 16:27:49
0
2068257
Vielen Dank für die schnelle Antwort :) Die Anlage läuft einwandfrei und es wurden auch keine Veränderungen vorgenommen. Druck etc. ist alles ok. Wie gesagt, Pumpe läuft nur im manuellen Betrieb.
Versuche jetzt mal die Leitungen zu überprüfen und ggf. eine neue Steuerung zu organisieren.

Verfasser:
Dr. Thomas Neudecker
Zeit: 27.08.2019 22:50:06
0
2817054
Hallo, besitze eine Pro Solar Anlage mit drei flachkollektoren, einem großen Sailer 1000 l Schichtspeicher und einer pro Solar Steuerung PSR10. Habe seit einer Woche das Problem, bis zum frühen Nachmittag funktioniert alles einwandfrei, irgendwann geht die Kollektor Temperatur hoch bis auf 135 grad, die Pumpe läuft wirkungslos weiter, vor- und Rücklauf Temperaturen gehen zurück, die rücklauftemperatur ist sogar höher als die Vorlauf Temperatur. Das Display der Steuerung zeigt abwechselnd blinkend die kollektortemperatur von 135 grad und die Fehler Meldung ff5 an. Die Anlage ist seit 16 Jahren in betrieb, kältemittelmenge laut manometer ausdehnungsgefäss in Ordnung , kältemittel würde bis heute nicht ausgewechselt. Da sowohl Hersteller Firma als auch Installationsfirma insolvent sind, habe ich im Moment keine Unterstützung technischer Art. Was bedeutet Fehler ff5 ?, hat jemand eine Idee für die Ursache meines Solar Problems??
Für jede Hilfe ganz lieben Dank!!

Aktuelle Forenbeiträge
Lupo1 schrieb: Hallo, es gibt einen schmalen hohen Hygienespeicher, suche hier nach Solimpeks 300 oder 500. Habe mich mit dem Thema WW...
ThomasShmitt schrieb: Naja ist beides. Das Thermometer misst die Temperatur und zeigt sie dir an und danach regelt dann das Thermostat. Bzgl....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik