Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Trinkwasser-Reinhaltung
Verfasser:
Joachim
Zeit: 18.03.2002 21:48:56
0
1186
Bei uns im 6-Familienhaus wurden bei der Erstellung Wasserrohre in einer zu großen Dimension verbaut, so daß es jetzt nach ca. 8 Jahren zu Rost und Ablagerungen kommt wegen zu geringer Fließgeschwindigkeit. Nun wurden uns diverse Geräte, wie Magnete, Clean-Control-Steuerung usw. angeboten.
Wer hat Erfahrung mit solchen Geräten und wo kann man diese beziehen.
Vielen Dank für die Unterstützung

Aktuelle Forenbeiträge
Peter Murphy schrieb: Ich hab ein Druckregelautomat Espa KIT 02-4 auf meiner Pumpe montiert. Die Pumpe zieht wasser aus einer Zisterne unter meiner Einfahrt und bedient einen Wasserhahn an dem ein Gartenschlauch befestigt ist....
de Schmied schrieb: Wenn du deine langen Heizkreise geöffnet hast kannst du das Üv schliessen. Desweiteren gehört die Hysterese Ww auf 6K eingestellt und deine Zirkulationszeiten auf Bedarf d. h. morgens zum aufstehen 10...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik