Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Buderus GB 162 Wärmetauscher verzogen
Verfasser:
tt77
Zeit: 26.03.2019 20:52:03
0
2768101
Moin,
bei einer Wartung meiner GB 162 wurde jetzt festgestell, dass der Wärmetauscher verzogen ist und erneuert werden muß, kostet ca. 1.300,00 Euro, das Gerät wurde 2008 eingebaut, Lt. Heizungsbauer ist das Problem bekannt und Buderus übernimmt die Kosten bis 10 Jahre, hat da jemand Erfahrung?
LG Heinz

Verfasser:
muscheid
Zeit: 27.03.2019 16:28:09
0
2768351
Ich glaube nicht, daß du da kostenlos ne Reparatur bekommst.

Verfasser:
mc.stoni
Zeit: 02.04.2019 08:56:34
0
2769888
Hallo

Ich glabe auch nicht das hier ein kostenloser WT eingebaut wird.
Zumal Probleme nur denn Brenner betrafen nicht aber den Wärmetauscher.

Versogene WT beim 162 sind auch nie Gespräch gewesen das das extrem vorkommen würde.

Es kann aber sein das ein teil der Kosten Buderus übernhemen würde, vorrausetzung Regelmäßige Wartung und das Nachweisbar mit Rechung!

Und das die Anlage Richtig eingebaut worde, hierfür würde dan der Werks KD kommen die Fülwasserqualität und die Gaseinstellung Prüfen, sowie ob Magnetitabscheider vorhanden ist.

Gruß

Verfasser:
mayer12
Zeit: 05.06.2019 13:00:17
0
2792164
Wie hat sich der verzogene denn Wärmetauscher bemerkbar gemacht und was ist aus der Sache geworden?

Verfasser:
tt77
Zeit: 29.07.2019 11:47:36
0
2807352
Hallo,
die Reparatur wurde voll von Buderus übernommen, auch wurde ich durch meinen
Schornsteinfeger auf diesen Mangel mit einem Infoblatt von Buderus aufmerksam gemacht. Buderus hat da wohl eine Art Rückrufaktion gestartet.
Betroffen sind lt. Infoblatt von Buderus: Logomax plus GB162, GB162 T40S, Logano plus GB202 (alle mit 15 und 25 kW), und Sieger BK16 (14 und 24 kW)
LG Heinz

Aktuelle Forenbeiträge
winni 2 schrieb: Finde ich gut so, nur das warme Ende würde ich nicht in den kalten Slinky-Bereich verlegen und damit bei geradem Verlauf unter der Terrasse auf 2 Meter Tiefe gehen. Kalter, gerader Verlauf dann auf ca....
RobJ schrieb: Hallo zusammen, ich möchte Euch ein kurzes Update geben: Inzwischen haben wir in Eigenleistung das Dachgeschoss komplett von innen gedämmt. 2x140er Dämmung mit Range Extendern. Giebelwand mit Vorsatzschale...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik