Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Hygienespeicher oder Kombispeicher??
Verfasser:
Attila007
Zeit: 30.05.2019 20:26:15
0
2790576
Hallo zusammen,

ich plane zur Zeit eine Solarthermieanlage...

Welcher Speicher ist für das Erwärmen des Wassers bessers geeignet. Ein Hygienespeicher oder ein Kombispeicher (Tank in Tank) jeweils 600l + 1 WT?
Wie ist da eure Erfahrung? Wo sind die Vor und Nachteile?

Gruß
Attila

Verfasser:
uwh_de
Zeit: 31.05.2019 11:11:59
0
2790705
Moin Attila,
bevor hier wieder das Thema mit PV&WP zu gekleistert wird versuche ich mal eine Antwort zum Thema aus meiner Sicht. ;-)

Bei Puffern mit höheren Temperaturen, Solar oder Festbrennstoff, Favoriten der Reihe nach:
1-Puffer mit FWS, alternativ externen WW-Speicher
2-Hygienespeicher
3-Kombispeicher


☼ Grüße
Uwe ☺

Zeit: 07.06.2019 16:58:04
0
2792902
Das hängt davon ab wie die Anforderungen sind und wie das restliche System aussieht und wie es am Ende Aussehen soll.

Welche Art Heizung (Kessel, Therme, Heizwert, Brennwert Feststoffkessel/Stückholz WP...) )ist verbaut und geht es nur um Warmwaserbereitung, oder auch um Heizungunterstützung?

Wenn ohnehin hohe Temperaturen vorliegen, siehe Uwe. bei anderen Systemen kann das anders aussehen. Ohne weitere Details ist der klassische Boiler auch noch im Rennen (nicht ausgeschlossen).

Aktuelle Forenbeiträge
HFrik schrieb: Also ich schliesse mich Oliver an, der Puffer muss im Normalzustand völlig vom Heizkreislauf getrennt sein. Nur wenn die sT so viel Wärme liefert dass sie Heizungsunterstützung liefern kann, dann kann...
westwoodauto schrieb: Ich stand vor ein paar Jahren vor dem selben Problem..... Nach dem ich alle Komentare der Puffer und Regelungs Fetischisten gelesen hatte, hatte ich erst mal die Lust an dem Projekt verloren. Dann fand...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
 
Website-Statistik