Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Durchdringung Dampfbremse - Leitungen
Verfasser:
Donpepe23
Zeit: 30.07.2019 08:35:20
0
2807592
Moin,

Ich möchte Leerrohre vermeiden und gleich alle notwendigen Kabel in die Traufenbereiche verlegen.

Daher sind einige Leitungen fällig, und ich frage mich wie ich die am besten durch die Dampfbremse bekomme:

1. Dichtmanschette für Leitungen
2. Leitungen auf dem Rohboden fixieren und mit z.b Fliesenkleber einspachteln. Dann die Dampfbremse darauf verkleben.
3. 50er HT Rohr mit Dichtmanschette und dann z.b. auschäumen...

Was würdet ihr machen?.

Grüesse

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 30.07.2019 11:58:29
0
2807650
Es gibt spezielleDichtmanschetten für die Kabel... Die sind am Besten geeignet und 100% dicht.

Aktuelle Forenbeiträge
Lupo1 schrieb: Hallo, habe diese schon seit vielen Jahren getankt und bisher sehr zufrieden. Mit den beschichteten Pellets "Pelprotec" hat man weniger Staub im Pelletslager, ob es sich rechnet konnte ich nicht feststellen....
jantosh schrieb: Danke für die Tipps lowenergy, ich habe mich jetzt für eine komplett vorinstallierte Station mit Pufferspeicher und Frischwasserstation inkl. der neuen Übergabestation entschieden. Das ist dann alles...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik