Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
ÖH 205 - Fehler 4 -
Verfasser:
XKoller
Zeit: 22.10.2019 19:49:16
0
2843260
Servus,

leider keine entsprechende Beitrag im Forum gefunden.

ÖH 205 - Baujahr 2012 - bisher gut gelaufen.
Ölpumpe Druck 1,9 bar
Zündung geht (Feuer geschafft - leider nicht dauerhaft..)


Ich habe in den anderen Beiträgen gelesen das Sie einen Ölnebel beobachten können...aber ich seh da nix.

Folgende Fragen:

Wie kann ich checken ob in der Öldosierpumpe wirklich Öl ist?

In der Bedienungsanleitung sieht man auch immer das man den "schlitten" raus ziehen kann und so wesentlich besser reinigen und warten?!

Ich hätte auch Bilder gemacht - leider sehe ich nicht wie ich die her hinzufügen könnte....

Also wäre für Tips dankbar!

VG
xaver

Verfasser:
Buddy5
Zeit: 23.10.2019 19:04:20
2
2843733
Fehler 4 bedeutet das Mantelelement bekommt keine Wärme oder ist defekt. Der Schlitten ist der komplette Brenner, vor dem heraus ziehen muss die Ölleitung und Spannungsversorgung getrennt werden. Hier sollte der Hobbybastler schon sehr versiehrt sein. Wann war denn die letzte Wartung? Auch der Öleinlauf verkrustet mit der Zeit, lässt sich der Stößel auf der rechten Seite noch bewegen. Bitte einmal ganz heraus und wieder rein schieben unter leichte Drehbewegungen. Den Deckel der Dosierpumpe ist mit 2 oder 3 Schrauben befestigt, diese lösen und den Deckel abnehmen. Dann sieht man den ersten Filter, der zweite sitzt unten hinter dem kleinen Deckel. Wenn man den Deckel abnimmt kommt Öl, also vorsichtig. Die Schnellkupplung der Ölverbindung hat so ihre Tücken, wer es noch nie gemacht hat handelt sich schon mal Ärger mit der Hausfrau ein. Auf keinen Fall das Mantelelement heraus ziehen, es sitzt am Brennertopf in einer Hülse, ohne den Brenner auszubauen bekommt man es nicht wieder richtig zusammen. Heizungsbauer mit Erfahrung im Umgang mit diesen Teilen sind rar gesät, mit einem Kachelofenbauer habt Ihr meist mehr Glück. Oder den Buderus Kundendienst rufen, ist etwas teuere macht aber oftmals mehr Sinn.

Aktuelle Forenbeiträge
Mala1986 schrieb: Hej Gunar, danke für deine Antwort! Du machst mir Mut das DOM bald wieder auftaucht! Ich habe echt keine Ahnung was Sache ist und was der Techniker da bei mir jetzt umgestellt hat, aber sicher ist...
Sockenralf schrieb: Hallo, das passiert, weil die Therme gar nicht weiß, wie warm es in den Räumen wirklich ist, sie DENKT sich das nur Hast du dich schonmal mit deiner Anlage und deiner Regelung beschäftigt Wie...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik