Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Einstellung Heizkurve Weishaupt Wärmpepumpe
Verfasser:
SirWayne
Zeit: 14.12.2019 09:19:56
0
2872785
Guten Tag,

ich habe aktuell beobachtet, wenn die Außentemperatur so zwischen 5 - 6 Grad liegen, dass die WP aus bleibt bzw. nicht mehr anspringt. Die Raumtemperaturen sinken ca. 0,5 - 1 Grad ab.

Die Grenze für die automatische Umstellung liegt bei 15 Grad und 8h, daran kann es eigentlich nicht liegen. Darum denke ich ich muss die Heizkurve verstellen.

So ganz schlau wurde ich aus der Anleitung nicht, wie und was ich genau einstellen muss um das zu verhindern bzw. nach hinten zu verschieben.
Modell ist Weißhaupt WWP L9 ID und die Anleitung https://www.dimplex.de/media/Montageanweisungen_SYS/6_Regler/neutral_wpm-ia-l23_fd9709_de.pdf

Aktuell ist die Heizkurve Endpunkt (-20 Grad, 30 Grad RL)

Jemand einen Tipp für mich?

Verfasser:
Heizungshelfer
Zeit: 15.12.2019 13:44:16
1
2873490
Dann stell mal den Endpunkt auf 35 und die Raumsolltemp. auf 21 und schau was passiert.

Verfasser:
SirWayne
Zeit: 18.12.2019 19:59:24
0
2875297
Ich habs mal auf 32 Grad gestellt, dass sieht bisher gut aus.

Hat mich nur verwirrt in der Anleitung ist ein Beispiel, dass die Heizkurve Endpunkt gesenkt werden soll und gleichzeitig verschoben wird. Das hatte aber null komma null Auswirkung.

Verfasser:
SirWayne
Zeit: 19.12.2019 07:10:36
0
2875452
Also jetzt wird es bei 0 Grad Außentemperatur zu warm.
Heißt die Raumsolltemperatur 1 runterstellen, weil da sind nur Balken keine Ahnung was 21 grad bei den Balken sind

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 19.12.2019 10:14:56
0
2875552
Guck dir mal die Beiträge zum hydraulischen und Thermischen Abgleich an. Eventuell kannst Du deine Anlage dementsprechend optimieren.

Dazu sollte aber das Anlagenbuch mit den entsprechenden Einstellungen und ein generelles technisches Verständnis vorhanden sein.

Gruss
Dom

Verfasser:
SirWayne
Zeit: 19.12.2019 12:25:06
0
2875620
Es fehlt ja nur noch die Heizkurve dann ist alles soweit eingestellt.

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 19.12.2019 13:02:31
0
2875646
Du hast also die Übersteömventile auf maximalen Ansprechdruck eingestellt und deine Anlage entsprechend des Thermischen Abgleich auf Maximalvolumenstrom umgestellt?
Die Einzelraumregler sind (bis auf einige Ausnahmen) deaktiviert und die Anlage läuft über die Vorlauftemperatur?

Ja dann isses wirklich nur noch die Heizkurve. Zu warm, Kurve runter, zu kalt, Kurve rauf.

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 19.12.2019 13:04:11
0
2875648
Zitat von SirWayne Beitrag anzeigen
Es fehlt ja nur noch die Heizkurve dann ist alles soweit eingestellt.


Kann aber eigentlich gar nicht sein... Denn Du findest zuerst deinen hydraulisch ungünstigsten Raum der deine Heizkurve definiert, danach stellst Du die einzelnen Räume nach...

Verfasser:
SirWayne
Zeit: 19.12.2019 15:24:47
0
2875711
Wie gesagt schon alles gemacht nur die Kurve passt nicht, hat gepasst bis kleiner 5 Grad dann wurde nicht mehr geheizt. Ich habe wie oben vorgeschlagen mal den Endpunkt nach oben gesetzt nun ist es bei unter 3Grad viel zu warm. nachdem ich nochmal die Doku gelesen habe denke ich das war genau falsch herum. Ich muss doch den Endpunkt nach unten setzen 27-28 Grad und die Raumsolltemperatur nach oben.

Verfasser:
Do Mestos
Zeit: 19.12.2019 15:28:51
0
2875713
Kannst Du den Fusspunkt anheben?

Verfasser:
SirWayne
Zeit: 19.12.2019 15:32:23
0
2875715
Ich kann den Endpunkt anheben und senken
Und dir Raumsolltemperatur. Siehe Seite 26 und 27 Optimieren Heizkurve. Mehr Möglichkeiten seh ich nicht

https://www.dimplex.de/media/Montageanweisungen_SYS/6_Regler/neutral_wpm-ia-l23_fd9709_de.pdf

Aktuelle Forenbeiträge
pelletgreenhorn schrieb: Chaka, Teile des Problems sind gelöst, der Rest scheint eingegrenzt :) Es gab tatsächlich einen Shortcut zwischen WW und KW. Dort, wo früher wohl ein Bad war, waren beide Leitungen einfach durch einen...
D.E. schrieb: Hier kann man sich nur anschließen. Du mußt Dein Haus als ganze beheizte Zelle werten. Die Außenwände sind die, die Dich vor den kühlen Außentemperaturen schützen (sind auch am Dicksen). Hast Du erstmal...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Website-Statistik