Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
W 21,8 x 1 1/4" LH IG auf G 1/2" RH AG/IG
Verfasser:
OffGridMensch
Zeit: 03.01.2020 18:37:02
1
2883790
Hallo alle,
wir leben nicht am Netz und sind dadurch in den dunkelsten Wochen auf unseren Generator angewiesen. Im Moment läuft da ein Benziner. Ich würde aber gerne auf einen LPG Generator umstellen.

Da wir am Haus noch relativ viel machen müssen, und irgendwann auch die Gasleitung dran ist wollte ich gerne zunächst etwas provisorisch mit Schlauch legen.

Wir haben im Haus an der Außenwand einen Gasanschluss mit Druckminderer (da waren mal Gasradiatoren installiert). Die haben rechtsdrehendes Gewinde, hier z.B. G 1/2" AG.

Auf der Gasgeneratorenseite wird ein Schlauch mit 3/8" LH IG konisch dichtend am Generator verschraubt. Die andere Seite ist W 21,8 x 1/14" LH IG flach dichtend (passt also auf eine LPG Flasche).

Die Länge des Schlauches ist leider nicht ausreichend. Es sind 1,5 m verbaut, 2,5 m sollten es aber mindestens sein.

Jetz hab ich mich durch die diversen Adapter gewühlt, aber so richtig was passendes finde ich nicht um von W 21,8 x 1/14" LH IG flach dichtend z.B. auf 3/8" LH AG flach dichtend zu kommen, um dann mit einem normalen Propangasschlauch (Die sind doch alle flach dichtend soweit ich das sehe?) weiter zum Gasrohr zu gelangen und dann fehlt der Adapter 3/8" flachdichten links drehend auf rechts drehend.

Entweder unterliege ich hier einen dicken Denkfehler, aber wieso gibt es so viele konisch dichtende 3/8" Fittinge linksdrehend, wenn doch die Propangasschläuche alle flach dichtend sind?

Falls einer von euch einen sinnvolleren Weg sieht, gerne her damit.

Viele Grüße und Danke für Eure Hilfe,
vom Off-Grid-Mensch

Verfasser:
Green7
Zeit: 04.01.2020 05:38:48
0
2884055
Schon mal bei Gok geschaut?

GOK

Verfasser:
hanssanitaer
Zeit: 04.01.2020 07:32:14
0
2884060
Hinterm Druckminderer spricht auch nichts gegen Schlauchnippel mit Schelle.

Vielleicht findest du passende Gewinde-Schlauchnippel Übergänge und kannst den passend langen Gasschlauch dazwischen montieren.

Aktuelle Forenbeiträge
PaulSch schrieb: Super, danke Euch! Das hilft mir extrem weiter bzw. wenn es jetzt an die Anfrage beim Profi geht. Die Ziegel habe ich...
kathrin schrieb: @Mechatroniker Vielen Dank für die interessanten Zahlen! Grob überschlagen kommst du auf etwa 35000 kWh (Output) in...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Die ganze Heizung aus einer Hand
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik