Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Alle
Foren
Max Heizkreislänge 20x2
Verfasser:
Schachtens
Zeit: 22.10.2020 11:22:45
0
3028660
Kurze Frage. Was würdet ihr pi mal daumen bei 20x2 MSVR als maximale Heizkreislänge festlegen?

Da ist wahrscheinlich der Durchfluss nicht mehr das Problem, sondern die Spreizung. Also auch 100m oder 120?

Verfasser:
hanssanitaer
Zeit: 22.10.2020 11:44:25
0
3028666
Druckverlust sollte unter 100mbar bleiben.

Bei 3 l/min kannst du 120 m in 20x2 (16mm Innen) verlegen.
bei 4 l/min noch 80m.


Ob 3 l/min ausreichen, hängt von Heizlast und Spreizung ab. Da musst du mehr Daten liefern.

Verfasser:
Schachtens
Zeit: 23.10.2020 21:15:21
0
3029666
Muss ich nicht eher mit 1-1,5l/min rechnen? Was ist denn ein guter Richtwert? Eine Heizlastberechnung habe ich schon, aber noch keine für die Heizkreise.

Verfasser:
WalterMB
Zeit: 24.10.2020 11:15:13
0
3029879
Zitat von Schachtens Beitrag anzeigen
Kurze Frage. Was würdet ihr pi mal daumen bei 20x2 MSVR als maximale Heizkreislänge festlegen?

Da ist wahrscheinlich der Durchfluss nicht mehr das Problem, sondern die Spreizung. Also auch 100m oder 120?


Etwas historisches als Antwort: wir haben im Jahr 1978 Fussbodenheizung mit 20/2 verlegt bei 15 cm Abstand (überall der gleiche Abstand). Die Schlauchlänge war nie länger als 92-94 m, einigermassen gleichmässig mit Ausnahme Bad und Schlafzimmer.
Zirkulationspumpe läuft mit kleinster Einstellung, es werden 270 qm beheizt.
Vorlauf T bei 10 Grad Aussentemperatur ca. 30 Grad, Rücklauftemperatur ca. 24 Grad im Jahr 2020. Der Energiebedarf lag 1978 bei ca. 170 KWh/qm/a, inzwischen durch kontinuierliche Verbesserungsmassnahmen im Jahr 2020 bei ca. 65 KWh/qm/a. Die WP von 2008 hat eine Leistung von 14,2 KW, die neue WP im Jahre 2024/2025 wird eine Leistung von ca. 8 KW haben.

Resümee: mit der Verlegung 20/2 Schlauch und max. Länge von 92-94 m und 15 cm Abstand kann eine weiter Bereich abgedeckt werden, in unserem Fall problemlos 42 Jahre permanente Veränderung an unserem Haus.

Grüsse WalterMB

Verfasser:
lobau01
Zeit: 24.10.2020 11:30:44
6
3029893
Jemand der 1978 FBH 20x2 mit 15cm verlegt hat/vorgeschlagen hat/drauf bestanden hat,
gehört im Nachhinein noch ein riesen Orden verliehen!!!
Gratuliere!

Grüße

Verfasser:
WalterMB
Zeit: 24.10.2020 11:54:44
1
3029911
Zitat von lobau01 Beitrag anzeigen
Jemand der 1978 FBH 20x2 mit 15cm verlegt hat/vorgeschlagen hat/drauf bestanden hat,
gehört im Nachhinein noch ein riesen Orden verliehen!!!
Gratuliere!

Grüße


Also zuerst mal vielen Dank für Deine Anmerkung, ist ja selten im Forum. So noch zur Historie, habe mit meinem Bruder (Ingenieur TGA) zusammen die FBH in 1978 verlegt. Damals gab es hoch stabilisiertes HDPE in 20/2 nur in der Länge bis 100 m. Verlegt wurden die Kreise auf Q-Matten mit dem Raster 15 cm, liess sich einfach mit Kunststoffbändern festziehen. Mein Bruder bestand auf dieses Raster Mass, ich hatte noch wenig Wissen über diese Zusammenhänge.

Grüsse WalterMB

Verfasser:
Schachtens
Zeit: 24.10.2020 16:44:20
0
3030053
Guter Mann. Das würde ich beim Hausverkauf später mal erwähnen. Vielleicht ist der Käufer ja ausnahmsweise mal im Forum unterwegs gewesen und sehr glücklich über diese Vorraussetzung.

Aktuelle Forenbeiträge
HenningReich schrieb: Zu den Daten bei mir als Beispiel: Früher hatte ich eine Gasheizung mit ST Unterstützung ( Vaillant Aurocompact + 2 Vakuumröhrenkollektorpanels). Laut Wärmemengenzähler hat mir die ST pro Jahr ungefähr...
Hellawer schrieb: Es geht darum welche Leistungsgröße eine mobile Heizzentrale zum Aufheizen der Estrichkonstruktion haben muss. Wie gesagt es gibt Erfahrungswerte von FBH-Herstellern und Lieferanten von mobilen Heizzentralen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Website-Statistik