Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
TW-Behandlung mit Magnilith???
Verfasser:
Silvio
Zeit: 30.09.2003 21:06:06
0
29616
Hallo Forumteilnehmer,

Ich habe mit heute zum Test im Haus die "Wasserbehandlungsgeräte" (2 Stk.) von der Firma MAGNOLITH installiert. Ich habe zwar eine gewisse Testphase bis ich die Dinger endgültig behalte, jedoch würde mich interessieren, ob schon jemand Erfahrung mit diesen Geräten hat.

Für Erfahrungs-Infos, oder ä., wäre ich sehr dankbar

Gruß Silvio

Verfasser:
Sukram
Zeit: 30.09.2003 21:13:26
0
29617
*schweinchenkennermodus an*

Na, wieder so eine Pseudofrage zum anfüttern? Hatten wir das nicht bereits abgehandelt?

/aus

Hört sich nach Magnet an. Vergiss es.

Verfasser:
Otto Lüthy
Zeit: 30.09.2003 21:21:12
0
29618
Hallo Silvio

Diese Wasserbehandlung liegt im Ermessen der Benutzer. Du kannst daran
glauben oder auch nicht. Die Wirkung ist dieselbe. Sollten diese Geräte
eine DVGW Prüfung haben, heisst das, das sie keine Schäden anrichten
können.
Fast vergessen. Der Verkäufer dieser Geräte hat sicher ein gutes Mundwerk.

Mit freundlichen Grüssen
Otto

Verfasser:
Silvio
Zeit: 01.10.2003 06:25:06
0
29619
Hallo ...
irgendwie hab ich diese Reaktionen erwartet. Komisch, mal will es aber immer nicht wahr haben. Man hofft immer, dass es evtl. doch irgendwo einen gibt, der gute Erfahrungen damit gemacht hat.
Aber sei`s drum --> ich geb die Dinger dann einfach zurück.

PS: Das sollte bestimmt kein Thema zum "anfüttern" sein. Habe lediglich eine Bestätigung meiner Gedanken gesucht.
Gibt es denn jemanden der Gute Erfahrungen mit TW-Behandlung gemacht hat? (egal welcher Hersteller, also ganz unverbindlich)

Gruß Silvio

Aktuelle Forenbeiträge
MySweetHome schrieb: Ich versuche gerade die An- und Auszeiten des Brenners zu ermitteln. Dazu gleich mal 2 Fragen: Wenn ich darüber die...
schorni1 schrieb: An sich : TOP Kessel (aber halt HEIZwert) und TOP Brenner (aber halt einstufig) Wenn die Anlage ECHT bei 5°C so 50/50...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik