Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
armaturen & becken aus USA - normgerecht?
Verfasser:
Paolo
Zeit: 03.10.2003 19:19:00
0
29977
Hallo,

ist es möglich Armaturen (und ev. auch Waschbecken) aus den USA zu bestellen und dann bei uns in Mitteleuropa zu installieren, oder scheitert es an unterschiedlichen Norm-Maßen der Wasserleitungen und Anschlüsse?
Mir ist diesbezüglich so etwas gesagt worden, allerdings kann ich einfach nicht glauben dass es noch keine "Adapter" od. Zwischenteile gibt, welche diese unterschiedl. Leitungsdurchmesser ausgleichen.
Weiß jemand Bescheid?

Vielen Dank,

Paolo

Verfasser:
Tino Winkler
Zeit: 07.10.2003 10:26:17
0
29978
Hallo Paolo,
für die Rohrinstallation (Kupfer) ist es nicht ratsam Fittings aus den USA zu verwenden, da dort Dimensionen von 3/16" bis 4 1/8" verwendet werden. Die Gewinde sind zwar mit den europäischen Zoll-Dimensionen kompatibel, nur eben die Rohre und Fittings nicht. Entsprechende Adapter werden hergestellt, die sind aber nicht ohne größeren Aufwand zu erhalten.
Verwende Ware die Du vor Ort erhälst, dann kannst Du auch nachkaufen falls etwas vergessen wird oder getauscht werden muß.
Mit freundlichen Grüßen

Aktuelle Forenbeiträge
Andy G schrieb: Wenn ich mir die aktuellen worst case Werte von 600g/kWh bei der Stromerzeugung anschaue und dann nur einen JAZ von 3 ansetze...
BuBu01 schrieb: Die Heizkörper mit dem geringen Volumenstrom haben mir keine Ruhe gelassen und ich habe einen abmontiert und mal genauestens...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Website-Statistik