Mo, 26. September 2016 | 14:13:10 Uhr

Schöne Heizkörper und immer mehr Smarthome

News vom 07.03.2016

Den besonders flachen Planheizkörper Arran und den Raumregler E3 Touch für elektrische Heizungen wird der Hersteller Purmo auf seinem Messestand (Halle 1, Stand C19) als Neuheiten vorstellen.


Den Vertikalheizkörper Arran von Purmo wird es in Weiß (RAL 9016) und in zwei Bauhöhen geben. Bild: Purmo<br />
 Den Vertikalheizkörper Arran von Purmo wird es in Weiß (RAL 9016) und in zwei Bauhöhen geben. Bild: Purmo

Weitere Themen werden die Modernisierung mit Planheizkörpern (horizontal und vertikal), rein elektrisch betriebene Heizkörper und ihre speziellen Einsatzgebiete sowie Flächenheizungen sein, die das Unternehmen aktuell nunmehr 40 Jahre anbietet. Dieser langjährige Markterfolg ist vor allem auf den Systemansatz des Herstellers zurückzuführen, der dem Fachhandwerker nicht nur die Planung und Erstellung einer funktionssicheren Heizanlage erleichtert, darüber hinaus genießt der Heizungsbauer auch eine besondere Rechtssicherheit bei eventuellen Schadensfällen, weil die Haftung beim Systemhersteller bleibt.

Auf dem Messestand zu sehen sein werden auch die eleganten vertikalen Dekorativheizkörper Kos, Faro, Tinos & Paros in Trendfarben. Der neue Heizkörper Arran (Bild) in der Standardfarbe RAL 9016 wird zunächst in 2 Bauhöhen (1430 und 1730 mm) lieferbar sein. Die Baulänge beträgt jeweils 514 mm. Der Raumregler E3 Touch steuert unterschiedliche elektrische Heizkörper in verschiedenen Räumen. Der Regler mit seinem bedienungsfreundlichen Touch-Screen ist WLANfähig und per App über das Smartphone bedienbar. Zudem lässt sich die verbrauchte Energie tagesaktuell abfragen.