Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Klicken Sie hier um eine neue App für die Bibliothek vorzuschlagen.


für Windows Phone
Gratis

STROMBOXX

In Zeiten steigender Energiepreise, sowohl Strom als auch Wärme, sind viele Nutzer bereit, das Verbrauchsverhalten zu ändern.

Durch Nachrüsten von Hardware, bspw. dem Austausch von herkömmlichen statischen Heizungsthermostaten durch funkbasierte, kann der Wärmebedarf flexibel an den Lebensstil angepasst werden. Individuell konfigurierbare Zeitprofile helfen Energiesparen und versprechen einen Komfortgewinn für den Anwender.

Ähnliche Szenarien werden durch die Flexibilisierung der Stromtarife entstehen, so das sich vorhandene Geräte über funkbasierte Stromadapter (Plugs) nachrüsten lassen, diese werden über Zeitprofile gesteuert. Der Gerätestromverbrauch als Basis für Neukaufentscheidungen lässt sich ab diesem Zeitpunkt messen. Schwellwertüberwachungen helfen, im Alltag erinnert zu werden, um Verbrauchsoptimierungsziele nachhaltig zu realisieren.

STROMBOXX steht für Energieeffizienz, Komfort- und Sicherheitsgewinn sowie Kostenersparnis. Mit der mobilen...

Weitere Details...

Screenshots:

HTD-User-Rezensionen:

Diese App wurde von Lesern des HaustechnikDialogs bisher noch nicht bewertet.
Aktuelle Forenbeiträge
PaulSch schrieb: Super, danke Euch! Das hilft mir extrem weiter bzw. wenn es jetzt an die Anfrage beim Profi geht. Die Ziegel habe ich vielleicht nicht mehr da, zumindest nicht in der Menge, aber das Dach ist wie gesagt...
kathrin schrieb: @Mechatroniker Vielen Dank für die interessanten Zahlen! Grob überschlagen kommst du auf etwa 35000 kWh (Output) in 5 Jahren für Heizung und WW, also etwa 7000 kWh für gut 170 m2, also rund 40 kWh/m2a...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik