Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
< Ältere
Elektroplanung für moderne Bäder
Die moderne Badausstattung zeichnet sich durch zusätzliche.......
Dusch-WC, berührungslose WC-Spülungen und Sanitärarmaturen, stimmungsvolles Licht und behagliche Wärme auf Tastendruck – die Möglichkeiten der Komponenten im häuslichen Bad reichen von Komfort über Barrierefreiheit [...] mehr ...
Umfassendes Hygienekonzept hat sich bewährt:
„Nach kurzzeitiger Unterbrechung durch die Pandemie.......
Nach den Corona-bedingten Einschränkungen der vergangenen Wochen kehrt Systemanbieter Viega zu einer immer weitergehenden Normalisierung des Seminarbetriebs zurück. Seit Mitte Juni werden in den Seminarcentren [...] mehr ...
Themenserie "Smart Home - Update zur Digitalen Gebäudetechnik 2020"
Bei der Smart-Home-Planung soll immer auch beachtet.......
Wenn man sich einmal dafür entschieden hat, sein Heim smart zu gestalten, geht es an die Planung. Wie bei allen baubezogenen Planungen richtet sich diese [...] mehr ...
In nur acht Monaten Bauzeit entstand das neue Vereinsheim.......
Für den Neubau des Vereinsheims des FSV Lahnlust in Dautphetal-Buchenau kam eine energieeffiziente Lösung aus Wärmepumpe, Wärmespeicher und Fußbodenheizung zum Einsatz. Die aufeinander abgestimmten System-Komponenten [...] mehr ...


Aktuelle SHKszene News

Mit dem neuen Wärmevergleich-Rechner die passende Form der Wärmeversorgung für ein Haus oder ein Siedlungsgebiet findenARTIKEL VOM 13.07.2020
Bild: VdZ
Bei der Planung eines Siedlungsgebietes oder eines einzelnen Wohnhauses stellt sich die Frage nach der passenden Wärmeversorgung. Mit der Entscheidung zwischen individueller Gebäudeheizung oder Anschluss an ein Wärmenetz tun sich kommunale Entscheider, Immobilienbesitzer und potenzielle Käufer oftmals schwer. Die zu berücksichtigenden Kriterien sind zum Teil sehr komplex. Der Wärmevergleich-Rechner bemisst die Wärmekosten für die Wärmeversorgung mittels Heizung im Vergleich zum Anschluss an ein Wärmenetz. mehr ...
 
Gemeinsam Erklärung der DACH-VerbändeARTIKEL VOM 13.07.2020
Bildunterschrift: Spitzentreffen der DACH-Verbände.......
Auf Einladung der Schweizer Kollegen trafen sich am 3. Juli 2020 die Gebäudetechnikverbände der Schweiz (suissetec), Deutschlands (Zentralverband Sanitär Heizung Klima), Österreichs (Bundesinnung Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker) und Südtirols Berufsgemeinschaft der Heizungs- Lüftungs- und Sanitärtechniker im Wirtschaftsverband Handwerk und Dienstleister zu ihrem alljährlichen Austausch zu wirtschaftspolitischen und fachlichen Themen in Zürich. mehr ...
Aktuelle Forenbeiträge
schorni1 schrieb: Wer PASSEND dimensioniert braucht NICHTS befürchten. @ogli Wenn Du schon 4 Jahre drin bist, dann muss ja mindestens ein mal die Feuerstättenschau erfolgt sein, bei der der komplette Schornstein zu...
carmensita schrieb: Irgendetwas ist doch immer defekt. Fragt sich, was passiert, wenn RV und DM beide - rein zufällig - intakt sind: > Schon der alte Oberinnungskesselflickermeister Kurt T. wusste, dass selten alles...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik

Geberit erweitert sein Keramik-Sortiment für mehr Design und Funktionalität
Für das Waschtisch-Ablaufsystem Geberit Clou mit Überlaufventil.......
Um das Bad zu modernisieren, braucht es manchmal nur einzelne Elemente. Mit wenigen Handgriffen und geringem Aufwand lässt sich zum Beispiel die Abdeckung für den [...] mehr ...
Themenserie "Smart Home - Update zur Digitalen Gebäudetechnik 2020"
Bild: Gerd Altmann / pixabay.de
Will man sein Heim smart einrichten, gelten auch hier Normen und Gesetze. Neben den allgemeinen Rechtsvorschriften sind dies insbesondere die Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) sowie das [...] mehr ...
Branchennews
vom 12.07.2020