Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

SHKwissen - Das umfangreiche SHK-Lexikon

Gut zu wissen
Mehrschichtverbundrohr

Verbundrohre (MSVR - Mehrschichtverbundrohre) bestehen aus verschieden Materialien (Kunststoff/Aluminium/Kunststoff). Dabei hat das Rohr einen Kunststoffaußenmantel und innen eine Aluminiumschicht und dann wieder eine Kunststoffschicht. Das Rohr gilt im Gegensatz zu "normalen" Kunststoffrohren als absolut sauerstoffdiffusionsdicht. Je nach Hersteller können die Kunststoffschichten auch aus 2 verschiedenen Kunststoffen bestehen.
Neue Artikel
Schneelast
zuletzt bearbeitet am 19.01.2019 09:37:25

Die Schneelast gehört zu den klimatisch bedingten veränderlichen Einwirkungen auf Bauwerke und Bauteile.
Erdkeller
zuletzt bearbeitet am 15.01.2019 11:24:08

Der Erdkeller (Naturkeller, Freilandkeller, Eiskeller, Weinkeller) ist, seitdem es Kühlschränke bzw. Kühlhäuser gibt, ein fast ausgestorbenes Bauwerk (außer Weinkeller). Der Keller hat eine gleichmäßige Temperatur und Luftfeuchtigkeit und ist deswegen besonders zur Lagerung von Kartoffeln, Obst und Gemüse geeignet.
COP-Wert (Coeffizient of Performance)
zuletzt bearbeitet am 05.01.2019 09:52:58

Der COP-Wert gibt das Verhältnis von abgegebener Wärmeleistung (kW) zu aufgewendeter elektrischer Antriebsleistung inkl. Hilfsenergie unter Prüfbedingungen (bestimmte Temperaturverhältnisse, festgelegte Zeitpunkte).
Häufig gelesene Artikel
Berechnung des Rohrnetzes - Fußbodenheizung
schon 111637 mal gelesen

Innerhalb eines Bauvorhabens gibt es viele unterschiedliche Räume mit ebenso unterschiedlichem Wärmebedarf. Die mittlere Wassertemperatur in den Rohren bestimmt in Abhängigkeit vom Verlegeabstand der Heizrohre, dem jeweiligen Bodenaufbau und nicht zuletzt den unterschiedlichen Bodenbelägen die Wärmestromdichte der Fußbodenheizung.
Entlüftungsventile
schon 94674 mal gelesen

Entlüftungsventile (Luftschrauben) für Heizkörper gibt es in verschiedenen Ausführungen. Sie werden an den höchsten Stellen der Heizkörper angebracht, um beim Füllen der Anlage zu entlüften. Auch kann es während des Betriebes vorkommen, dass sich im Heizkörper Luft sammelt, die dann entlüftet werden kann.
Einrohrheizung
schon 76765 mal gelesen

Bei der Einrohrheizung werden die einzelnen Heizkörper über eine Ringleitung miteinander verbunden. Ringleitungen, welche sich lediglich auf eine Wohneinheit oder auf ein Geschoss beschränken, werden als waagerechte Einrohrheizungen bezeichnet.
Aktuelle Forenbeiträge
sklrep schrieb: Oder es ist wirklich noch viel Luft drin und davon geht irgendwo etwas raus. Wie gesagt jeder Kreis sollte einzeln absperrbar sein. Dann kannst du viel besser die Luft rausspülen und wenn wirklich ein...
J.Ensi schrieb: So, ich glaube ich habe ein ernsthaftes Problem... Mein HB hat die Sole jetzt mehrfach nachgefüllt, zuletzt am 21.12. auf 2,5 bar Druck, um die "Luft" herauszubekommen. Ich habe täglich kontrolliert,...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Die ganze Heizung aus einer Hand
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik