Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Klicken Sie hier um eine neue App für die Bibliothek vorzuschlagen.


für iPhone
Gratis

testo Kälte

Die Smartphone-App zur Monteurhilfe: mobiler, flexibler, effizienterInstallieren Sie unsere kostenlose App auf Ihrem Smartphone/Tablet und nutzen Sie die praktischen Funktionen rund um Kältetechnik. So wird die Arbeit an Kälteanlagen, Klimaanlagen und Wärmepumpen vereinfacht!

Funktionen:
  • Überwachung der aktuellen Messung via Smartphone / Tablet
  • Veränderungen an Anlagen durch grafische Verlaufsanzeige schnell erkennen
  • Während der Einstellung der Anlage die Messwerte immer im Blick
  • Einfaches Update der Kältemittel in der Monteurhilfe
  • Erstellung von .pdf oder .csv (Excel) Report
  • Versand des Reports direkt vom Messort aus per E-Mail
  • Einfügen von Fotos des Messorts in die Dokumentation möglich
  • Reichweite von ca. 20 m im Freifeld über Bluetooth Low Energy

Die APP kann nur in Verbindung mit den Geräten testo 550 oder testo 557 (Generation ab 2015) verwendet werden. Aktivierung der Bluetooth-Funktion im Gerät erfolgt durch Drücken der beiden Pfeil-Tasten.

Screenshots:

HTD-User-Rezensionen:

Diese App wurde von Lesern des HaustechnikDialogs bisher noch nicht bewertet.
Aktuelle Forenbeiträge
muscheid schrieb: 1979 wurde kein Blei verarbeitet. Da gabs schon HT - und selbst Anfang der 70er Jahre hatte man KA Rohr. Blei kommt aus den 60ern. Mir ist der 333 auch lieber - schon wg. dem Edelstahlspeicher.
gnika7 schrieb: Gasheizung braucht Schornstein, Gasanschluss und aktuell noch zwingend ST. Damit sollte die WP im Normalfall bei Installationskosten bereits günstiger sein. Dann kommt noch die BAFA-Förderung. PV verdient...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik