Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Klicken Sie hier um eine neue App für die Bibliothek vorzuschlagen.


für iPhone
Gratis

Der Heizkostencheck

rbr Messtechnik GmbH

Die Effizienz einer Heizungsanlage lässt sich durch den Wirkungsgrad beurteilen: Mit einem ecom-Messgerät kann...

Heizkosten sparen durch Optimierung?

Die Effizienz einer Heizungsanlage lässt sich durch den Wirkungsgrad beurteilen: Mit einem ecom-Messgerät kann ermittelt werden, wie viel Prozent der Primärenergie (Öl bzw. Gas) in Wärme umgewandelt wird. Das erfolgt durch eine Abgasmessung. Durch die Analyse des Abgases (Zusammensetzung) lässt sich unter Berücksichtigung anderer Faktoren (u. a. der Verbrennungsluft- sowie Abgastemperatur) der Anteil an Wärmeenergie bestimmen, der „durch den Schornstein“ geht. Es handelt sich hierbei um den so genannten Abgasverlust. 100% minus den Abgasverlust (z. B. 5,1%) ergibt den feuerungstechnischen Wirkungsgrad (z. B. 94,9%) einer Heizungsanlage.

Ziel einer Anlagenoptimierung ist – egal ob bei einer Wartung oder im Rahmen eines umfangreichen Heizungs-Checks - die Steigerung des feuertechnischen Wirkungsgrades (=Senkung des...

Weitere Details...

Screenshots:

HTD-User-Rezensionen:

Diese App wurde von Lesern des HaustechnikDialogs bisher noch nicht bewertet.
Aktuelle Forenbeiträge
E_TE_T schrieb: Vielleicht mal ein Vergleich, da ich auch mit dem Gedanken spiele von Gas auf WP umzusteigen. Haus Bj. 1997, 156 m² Wohnfläche, ein Zweifamilienhaus, welches derzeit von vier Personen als Einfamilienhaus...
Socko schrieb: 14kW Jahresverbrauch ist, wenn das alles zusammen ist, recht wenig in Bezug auf eine Heizung mit Gas oder Öl. Die max. Leistung ist so klein, da gibt es nur recht wenig bis nichts am Markt. Auf...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik