Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Umgang bei Beitragslöschungen

Ihr Beitrag wurde gelöscht?

Wenn die Redaktion Beiträge gelöscht hat, dann entweder auf Grund einer überzeugenden Beschwerde eines vom Beitrag Betroffenen oder weil der Beitrag von Lesern gemeldet bzw. bei der stichprobenartigen Kontrolle auffiel. In jedem Fall hat die Redaktion den Beitrag als den Regeln des Forums widersprechend oder gar als rechtswidrig eingestuft.

Sie sind anderer Meinung?

Gut, dann lassen Sie uns das im direkten, vertraulichen Gespräch klären. Schreiben Sie uns eine Mail mit Ihren Kontaktdaten oder rufen Sie uns einfach an. Wenn Sie uns darlegen können, dass die Beitragslöschung ungerechtfertigt war, werden wir den Beitrag wieder einstellen können.

Sie wollen anonym bleiben und trotz Löschung den Inhalt erneut im HaustechnikDialog veröffentlichen?

Dann verstoßen Sie eklatant gegen die Forumsregeln, die Sie mit Teilnahme am Forum explizit akzeptiert haben. Und zwingen uns dazu, rechtliche und für sie kostenbehaftete Schritte einzuleiten.

Bitte tragen Sie mit dazu bei, dass dieses Forum ein guter und fairer Platz für den Informationsaustausch bleibt.

Redaktion HaustechnikDialog
leitung@bitsign.de
Aktuelle Forenbeiträge
schorni1 schrieb: Wer PASSEND dimensioniert braucht NICHTS befürchten. @ogli Wenn Du schon 4 Jahre drin bist, dann muss ja mindestens ein mal die Feuerstättenschau erfolgt sein, bei der der komplette Schornstein zu...
carmensita schrieb: Irgendetwas ist doch immer defekt. Fragt sich, was passiert, wenn RV und DM beide - rein zufällig - intakt sind: > Schon der alte Oberinnungskesselflickermeister Kurt T. wusste, dass selten alles...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik