Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 25.11.2010

Neue Broschüre für den Fachmann - 12 gute Gründe für Kupfer

Kupfer hat eine lange Tradition im Bauwesen. Bereits die alten Ägypter setzten Kupferrohre als Wasserleitungen ein. Im europäischen Kirchenbau entstanden vor über 700 Jahren die ersten Kupferdächer. Doch das rote Edelmetall kann viel mehr. Wie vielfältig der Werkstoff Kupfer heute ist, zeigt die Broschüre „12 gute Gründe für Kupfer und KME“, die von der KME Germany AG & Co. KG in Osnabrück herausgegeben wird.

Eine praktische Informationsmappe für den Fachmann: 12 gute Gründe für Kupfer und KME. Bild: KME<br />
Eine praktische Informationsmappe für den Fachmann: 12 gute Gründe für Kupfer und KME. Bild: KME
Die Angebotspalette von KME umfasst neben Produkten für die Dach- und Fassadengestaltung eine Vielfalt an Kupferrohren für die Haustechnik und Industrie sowie Ausgangsprodukte für die HighTech-Industrie. Sie alle zeichnen sich durch höchste Qualität, Dauerhaftigkeit und Nachhaltigkeit aus. Für die gute Qualität bürgen nationale und internationale Zertifizierungen. Kupferprodukte bieten ein hohes Maß an Sicherheit und sind gesundheitlich vollkommen unbedenklich. Sie verfügen über einen Mindestreinheitsgrad von 99,9 % und besitzen zudem eine hohe thermische Leitfähigkeit, die eine ausgezeichnete Energieeffizienz erlaubt.

Planer und Verarbeiter, die mehr über den Werkstoff Kupfer und die Tätigkeit des Marktführers KME erfahren möchten, können die Informationsmappe „12 gute Gründe für Kupfer und KME“ ganz einfach hier per E-Mail-Formular kostenlos anfordern oder unter KME Germany AG & Co. KG, Klosterstraße 29, 49074 Osnabrück Tel.: 05 41 / 3 21-43 29, Fax: -43 20.

Weitere Informationen unter www.kme.com
Aktuelle Forenbeiträge
Onklunk schrieb: Hallo, danke. Die roten Ringe kenne ich. In den Anschlüssen waren sie nicht und im Rest der Packung leider auch nicht. Das muss den Leuten bei der Qualitätskontrolle im Werk entgangen sein. Viele...
tunix schrieb: Hallo, meine Schwab 182.0400z tropft ebenso ganz wenig nach Tausch der Glocke (Füllventil ist noch abgeklemmt ). .....Neue Glocke, neue Dichtung - und es bleibt der Gedanke...besser Geberit gewählt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik