Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 12.09.2011

Neue Version der Software „Lüftungs-Check Professional“ erhältlich

Der Fachverband Gebäude-Klima e. V. (FGK) hat jetzt erstmals in Zusammenarbeit mit der Hottgenroth Software Verwaltung GmbH eine neue Version der stark nachgefragten Software „Lüftungs-Check Professional“ veröffentlicht. Das Programm basiert auf dem FGK STATUS-REPORT 5 „Energetische Inspektion von Lüftungs- und Klimaanlagen“ und erlaubt auf professionelle Weise die energetische Bewertung von Klimaanlagen. Dazu ermittelt es für alle funktionalen Einheiten einer RLT-Anlage die Energiebedarfe – jeweils bezogen auf den Nennluftvolumenstrom pro Jahr.

Arbeitshilfe für die energetische Inspektion von Lüftungs- und Klimaanlagen, inkl. CD mit einem Excel-Arbeitsblatt zur Berechnung der Energiekennwerte. Bild: FGK
Arbeitshilfe für die energetische Inspektion von Lüftungs- und Klimaanlagen, inkl. CD mit einem Excel-Arbeitsblatt zur Berechnung der Energiekennwerte. Bild: FGK
Mit dem „Lüftungs-Check Professional“ lassen sich alle funktionalen Komponenten einer RLT-Anlage – also Wärme- und Feuchterückgewinnung, Kühlung, Heizung sowie Befeuchtung – definieren. Außerdem kann eine Bewertung des Kanalnetzes vorgenommen werden. Zur Ermittlung des Energiebedarfs des Zu- und Abluftventilators können die entscheidenden Werte aus einer Messung in den Nennluftvolumenstrom umgerechnet werden. Alternativ ist hier auch die Angabe von Exponenten zu einzelnen Kennlinien möglich, ansonsten wird mit Standardwerten gearbeitet. Auch bei anderen Eingaben ist die Verwendung von Standardwerten anstelle vorhandener Messwerte möglich. Das Ergebnis der Berechnungen wird mit Referenzbeispielen nach EnEV 2007 bzw. EnEV 2009 verglichen und grafisch dargestellt. Weiterhin gibt die Software den Betreibern einer Klimaanlage kurze Standardempfehlungen, die durch zusätzliche Bemerkungen des Anwenders ergänzt werden können.

Die Software „Lüftungs-Check Professional“ kann beim FGK auf CD-ROM zum Preis von 49,-- Euro (Best.-Nr. 113CD) bezogen werden. Zudem ist sie in Kombination mit dem FGK-STATUS-REPORT 5 „Energetische Inspektion von Lüftungs- und Klimaanlagen“ zum Paketpreis von 64,-- Euro (Best.-Nr. 113) erhältlich. Dieser STATUS-REPORT beschreibt ein praxisnahes Verfahren zur Umsetzung der von der europäischen Richtlinie zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden in Artikel 9 geforderten periodischen Inspektion von Lüftungs- und Klimaanlagen.

Bestellanschrift: Fachverband Gebäude-Klima e. V., Danziger Straße 20, 74321 Bietigheim-Bissingen, Fax: (0 71 42) 78 88 99 19, E-Mail: info@fgk.de, Internet: www.fgk.de.
Aktuelle Forenbeiträge
JAD53359 schrieb: Hallo zusammen, in unserem EFH BJ 1976 ist eine Fußbodenheizung...
Hans28 schrieb: Hallo ihr, ich plane meine Ölheizung gegen eine Wärmepumpe...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik