Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 06.02.2013

Mobile Heizung ausgezeichnet für High Quality und Funktionalität

Heizmobil streicht begehrte Plus-X-Award-Gütesiegel ein beim weltgrößten Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle. Die mobile Heizung MH150F im kompakten Tandem-Kofferanhänger überzeugte die Fachjury durch seine geringen Abmessungen, die speziell auf die mobile Wärmeversorgung ausgerichtete hochwertige und strapazierfähige Verarbeitung sowie das hohe Maß an Beweglichkeit bei großer Heizleistung. Der Innovationsvorsprung des Produkts liegt besonders in seiner geringen Stützlast, die dem Heizmobil auch im abgehängten Zustand seine Mobilität auf der Baustelle bewahrt.

Mobile Heizung für Heizungsausfall, Modernisierung und Estrichaustrocknung

Mit einer Leistung von 150 kW ist die mobile Heizung im Anhänger ideal für die temporäre Wärme- und Warmwasserversorgung im Großgebäude geeignet: Ob Heizungsnotfall, Modernisierung, Umbau, Frostsicherung, allgemeine Vorsorge oder Estrichaustrocknung, das komplett anschlussfertige Heizmobil, das mit Öl oder auch mit Gas betrieben werden kann, liefert schnell und zuverlässig die nötige Heizenergie.

Spitzenreiter an Beweglichkeit durch geringe Stützlast: Heizmobil im Anhänger

Mobile Heizung - genau dort, wo sie gebraucht wird: Denn der frei bewegliche Tandem-Kofferanhänger lässt sich punktgenau dort platzieren, sie an das kundenseitige Heizsystem geschlossen werden soll und ist auch im späteren Einsatz auf der Baustelle leicht beweglich. Das Heizmobil verfügt über eine besondere Konstruktionsweise, die mit ihrer zentrierten Gewichtung der Anlagenkomponenten, für eine minimale Stützlast sorgt und so die Mobilität des Wärmeerzeugers wahrt.
Mobile Heizung gewinnt beim Plus X Award durch hohes Maß an Beweglichkeit bei großer Heizleistung: das Heizmobil MH150F sorgt in Windeseile wieder für die nötige Heizwärme im Großgebäude und beseitigt so jeden Heizungsnotfall schnell und zuverlässig bis zu einer Heizleistung von 150 kW.<br />Bild: mobiheat GmbH
Mobile Heizung gewinnt beim Plus X Award durch hohes Maß an Beweglichkeit bei großer Heizleistung: das Heizmobil MH150F sorgt in Windeseile wieder für die nötige Heizwärme im Großgebäude und beseitigt so jeden Heizungsnotfall schnell und zuverlässig bis zu einer Heizleistung von 150 kW.
Bild: mobiheat GmbH

Hochwertige Hydraulikbauteile sowie alle nötigen Sicherheitseinrichtungen im Heizmobil

Das Heizmobil ist bereits mit integrierten, durchgängig hochwertigen Hydraulikbauteilen, wie Membran-Ausdehnungsgefäß und Umwälzpumpe sowie allen nötigen Sicherheitseinrichtungen, ausgerüstet. Auf diese Weise kann die mobile Heizung schnell und reibungslos ans Heiznetz angeschlossen werden, sodass die Wärmeversorgung ohne Verzögerung gewährleistet wird.

Mobile Wärme mit Rundum-Sorglos-Paket

Zum Heizmobil bietet mobiheat ein Rundum-Sorglos-Paket, das neben Anlieferung, Aufbau, Installation, Einweisung der Verantwortlichen sowie Abbau der Anlage auch einen 24-h-Notrufservice und das Brennstoffmanagement umfasst. So geht Produkt und Wärmedienstleistung auf Wunsch Hand in Hand und sorgt, dank dem passenden Heizmobil, im Notfall für die schnelle Beseitigung der Wärmelücke.

Mobile Heizung flexibel anpassbar: Ob zur Warmwasserbereitung oder Estrichtrocknung

Ein umfassendes Portfolio an Zusatzkomponenten für das Heizmobil ermöglicht die Anpassung der mobilen Heizung für den spezifischen Einsatzbereich: Ob Warmwasserbereitung mit Frischwasserstation, die leitungsökonomisch und hygienesicher mit festen und stets neuen Leitungen direkt im Heizungskeller platziert werden kann, Estrichaufheizung durch individuell einstellbaren Stellmotor oder Schallminimierung mit Abgas-Schalldämpfer, das Heizmobil passt sich als flexible und mobile Heizung ganz einfach den Erfordernissen des Objekts an.

Datenblatt MH150F

Bedienungsanleitung MH150F


Aktuelle Forenbeiträge
martinwall schrieb: Dieses Menü ist das für Dich Relevante. Bis auf besondere Ausnahmefälle wird nur hier die Heizkurve eingestellt. Nimm also bitte alle Änderungen der HG - Parameter bezüglich der Temperaturen wieder...
And_i3 schrieb: Schönen 2.Advent, der Dom hat natürlich Recht das das TAS ein Sicherheitsrelevantes Bauteil einer Festbrennstoff Anlage sein muss, das im Notfall auch bei Stromausfall eine Wärmeabfuhr des verbleibenen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Die ganze Heizung aus einer Hand
Website-Statistik