Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 20.02.2002

Holz-Modulkessel HMX


Wärmeerzeuger für feste Brennstoffe haben bei Windhager Tradition. Europas führender Hersteller von Feuerstätten, die mit Biomasse beschickt werden, heißt Windhager Zentralheizung. Das 1921 gegründete Familienunternehmen unterstreicht seit vielen Jahren seine Kernkompetenz in diesem Marktsegment mit zahlreichen Neuentwicklungen und interessanten Detailverbesserungen.

Als typisches Beispiel für die Innovationskraft der Österreicher kann der sogenannte Holz-Modulkessel HMX angeführt werden, der mit Nennwärmeleistungen von 21 bis 41 kW zur Verfügung steht. Durch die Modul-Bauweise wird an allen Bereichen des Wärmeerzeugers eine gute Zugänglichkeit zur Durchführung von Service- und Wartungsarbeiten ermöglicht. Eine serienmäßig eingebaute mechanische Heizflächenreinigung sorgt zudem für einen gleichbleibend hohen Wir-kungsgrad der Feuerstätte. Besondere Beachtung verdient auch die Anheizautomatik. Mit Hilfe einer automatischen Funktionskontrolle kann bereits nach drei Minuten eine optimale Verbrennungsqualität gewährleistet werden, so dass für den Betreiber jederzeit eine sichere, schnelle und einfache Handhabung gegeben ist.

Des Weiteren ermittelt die mikroprozessorgesteuerte Verbrennungsregelung "Thermocontrol" ständig die Feuerungstemperatur und stellt somit eine optimale Luftzufuhr über ein stufenloses Saugzug-Gebläse sicher. In der Brennkammer werden innerhalb kürzester Zeit besonders hohe Temperaturen erreicht, um bei Volllast und im Teillastbetrieb stets für eine möglichst schadstoffarme Verbren-nung zu sorgen.

Ein weiterer Pluspunkt ist die Flexibilität in Bezug auf die Brennstoffauswahl, die sich durch die Konstruktion und Größe des Füllraums ergibt. Neben Scheitholz in Längen bis zu 55 cm (Kantenlänge ca. 15 cm) und Hackschnitzel lassen sich auch Holz-Briketts verbrennen. Zum Schutz gegen die im Holz enthaltenen organischen Säuren wurde der Füllraum aus Edelstahl rostfrei gefertigt. Je nach Nennwärmeleistung fasst er ein Volumen von 145 l – 215 l Brennstoff, so dass der Holz-Modulkessel HMX bis zu 12 Stunden ohne Nachlegen betrieben werden kann. Darüber hinaus verspricht die großzügig dimensionierte Füllraumtür mit einem Öffnungswinkel von 180° einen hohen Beschickungskomfort.

Abgerundet wird das Angebot von Windhager durch eine fünfjährige Vollgarantie sowie eine Zehnjahresgarantie auf den Edelstahlfüllraum.
Aktuelle Forenbeiträge
Tolentino schrieb: Hallo liebe Forianer, während mein Hausbau bald beginnen kann,...
Turbotobi76 schrieb: Die doppelten Systeme sind teuer, daran verdient man auch entsprechend...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik