Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 12.02.2014

Video: Montage der neuen ROTEX HPU hybrid Gas-Hybrid-Wärmepumpe

Das intelligente Hybrid-System für die Heizungsmodernisierung: Die ROTEX HPU hybrid ist für die Heizungsmodernisierung eine zuverlässige und zukunftssichere Lösung. Sie kombiniert eine Luft-/Wasser-Wärmepumpe mit energiesparender Gas-Brennwerttechnik und vereint so alle Vorteile der Energieträger Luft und Gas.

Mit Vorlauftemperaturen von 25°C bis 80°C ist die ROTEX HPU hybrid in nahezu jedem Gebäudetyp einsetzbar und arbeitet mit einer deutlich höheren ganzjährigen Energieeffizienz im Vergleich zu einem Gas-Brennwertkessel im Alleinbetrieb.

Einfachste Installation im Handumdrehen

Da nur wenige Baumaßnahmen im Inneren des Hauses notwendig sind, kann das System in kürzester Zeit und mit minimalem Aufwand anstelle des vorhandenen Gaskessels installiert werden. Die Inneneinheit (eine Kombination aus Wärmepumpen-Innengerät und Gas-Brennwertgerät) benötigt nicht mehr Platz als die ursprüngliche Gastherme. Bereits vorhandene Heizkörper oder Fußbodenheizungen sowie Rohrleitungen können weiter genutzt werden, wodurch keine weiteren Installationskosten entstehen. Lediglich das Wärmepumpen-Außengerät muss zusätzlich montiert werden.

So einfach geht es. Video anschauen:

http://de.rotex-heating.com/produkte/waermepumpe/gas-hybrid-waermepumpe.html

Weitere Videos von ROTEX:

http://www.youtube.com/rotexdeutschland

 

 

Aktuelle Forenbeiträge
Lupo1 schrieb: Hallo, es gibt einen schmalen hohen Hygienespeicher, suche hier nach Solimpeks 300 oder 500. Habe mich mit dem Thema WW...
ThomasShmitt schrieb: Naja ist beides. Das Thermometer misst die Temperatur und zeigt sie dir an und danach regelt dann das Thermostat. Bzgl....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Die ganze Heizung aus einer Hand
Website-Statistik