Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 25.02.2002

Foster Dampfbad – Dimensionen des Ovals


Norman Foster definiert für Hoesch das Dampfbad neu. Ein Oval steht im Raum. Nicht nur Dampfbad, sondern Design-Objekt. Nicht nur für das klassische Badezimmer konzipiert, sondern als Bereicherung für Wellnessbereiche. Ein Ort zum Wohlfühlen für Räume zum Wohlfühlen. Vom britischen Architekten Norman Foster für Hoesch gestaltet: Das erste Designer-Dampfbad.

Puristisch und klar ist die Formensprache Fosters, und so gestaltete er auch das Dampfbad für die neue Bad-Serie: Wohltuend einfach und zurückhaltend. Unterstrichen wird das schlichte, reduzierte Design durch glatte Materialien und gerundete Oberflächen. Weißes Acryl, Aluminium und Glas erzeugen urbane Eleganz.

Das Dampfbad ist in zwei Größen erhältlich: Für die Entspannung allein oder zu zweit. Obwohl die Kabine in beiden Fällen großzügig dimensioniert ist, wirkt sie leicht und transparent. Nahezu wie eine Skulptur steht das Dampfbad im Raum. Lediglich eine schmale Verbindung sorgt für den Wandanschluss. Durch dieses einzigartige Design eignet sich das Foster Dampfbad nicht nur für das Badezimmer, sondern für alle Wellnessbereiche.

Für Hoesch entwarf Norman Foster ein Dampfbad, das eindeutig die Handschrift des Architekten trägt, eines Baumeisters, der die Möglichkeiten seiner Materialien und die reale Beschaffenheit von Räumen kennt. Dabei ließ Foster kein Detail unberücksichtigt: Weiche Rundungen, glänzende Materialien und die schlichten Bedienelemente fügen sich dezent in die Gesamtoptik ein.

Eigens für das Foster Dampfbad entwickelte Hoesch eine völlig neue, ultraflache Dampfdüse, die komplett in die Rückwand eingelassen ist. Dahinter verbirgt sich die bewährte Hoesch Dampftechnik. Für die anregende Dusche nach dem Dampfbad gibt es neben der Hand- und Kopfbrause acht Seitenbrausen, die in die Profile integriert sind.

Das Foster Dampfbad spiegelt die perfekte Balance zwischen Ästhetik und Funktionalität wider. Ein Dampfbad, das Design-Objekt und Wellness-Produkt zugleich ist.
Aktuelle Forenbeiträge
Mastermind1 schrieb: Kann man festhalten, CWL 300 ist mit Drucksensor/en und schläuchen...
mdonau schrieb: ja, der Wechselrichter kann an einer Unterverteilung angeschlossen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik