Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 25.02.2002

Der pfiffige Wärmekörper fürs Gäste-WC: Zehnder Assos


Im Laufe der letzten 8000 Jahre haben sich die Größe und Ausstattung der privaten Badestuben stark geändert. Was für uns einst ein intimes Örtchen für die Körperreinigung war, war in anderen Zeiten und anderen Kulturen eine gesellige Angelegenheit. So waren die Bäder früher ein öffentlicher Ort, an denen sich viele Bürger amüsierten und sogar so manche Hochzeiten im Badezuber abhielten. Doch diese Zeiten gehören schon lange der Vergangenheit an. Das Bad von einst ist heute eine private Insel der Erholung, dient der Körperpflege, der Entspannung und der Fitness.

Vorbei sind auch die Zeiten, in denen das Gäste-WC auf kleinstem Raum ausschließlich vom Besucher genutzt wurde. Denn das Minibad für Gäste entwickelt sich immer mehr zu einem Ort, der von der ganzen Familie häufiger in Anspruch genommen wird.

Doch gerade dem Gäste-WC eine individuelle Note zu geben, ist nicht leicht. Wie soll man das auch bei den meist wenigen Quadratmetern anstellen? Schließlich sind die Gestaltungsmöglichkeiten sehr begrenzt und die individuellen Ansprüche an eine zeitgemäße Badausstattung dafür umso höher.

Dieser Trend zur individuellen Badausstattung hat auch ein bisher etwas stiefmütterlich behandeltes Sanitärprodukt aus seinem Schattendasein geholt: den Badwärmekörper. So haben immer mehr Architekten und Bauherren erkannt, welche kreativen Möglichkeiten der früher eher als notwendiges Übel betrachtete Heizkörper bietet, um dem Bad und dem Gäste-WC eine persönliche Note zu verleihen. Denn die Wärmekörper haben nicht mehr viel gemein mit den gusseisernen Modellen alter Bauart: Individuelle Raumskulpturen und moderne Designobjekte begnügen sich längst nicht mehr mit ihrer ursprünglichen Form als bloße Wärmequelle, sondern sind beispielsweise als Handtuchhalter oder -ablage, Kleiderhaken oder Toilettenrollenhalter in neue Gestaltung- und Anwendungsdimensionen gedrungen. Ein besonders gelungenes Beispiel für diese Synergie aus Technik und Design ist der Zehnder Assos. Als erster Wärmekörper speziell für das Gäste-WC entwickelt, kombiniert er attraktive Formgebung und praktischen Nutzwert. Eigenschaften, die ihn zum Trendsetter der gesamten Branche machen. Denn mit diesem praktischen Wärmespender sind der architektonischen Gestaltung keine Grenzen gesetzt. Es gibt ihn in drei Modellen mit praxisgerechten Abmessungen und Wärmeleistungen für das zeitgerechte Gäste-WC. Die extrem geringe Bauhöhe ab 500 mm und die Baulänge ab 360 mm bieten vielfältige Platzierungsmöglichkeiten: Gerade in den kleinsten Gäste-Wcs, wo eigentlich nur das Notwendigste reinpasst, ist der Zehnder Assos eine gute Wahl. So kann er beispielsweise direkt hinter jeder Tür oder neben dem Waschbecken platziert werden. Zudem überzeugen die ästhetischen Rundrohre nicht nur durch ihre filigrane Eleganz, sondern dienen auch der Erwärmung von Gästetüchern. Möglich macht dies die um 90° gedrehte Montage mit den horizontal liegenden Rundrohren. Und ob vertikal oder horizontal: Das Befestigungsset des Zehnder Assos lässt beide Montagevarianten zu.

Formschöne Wärme auch am "stillsten Örtchen". Ob in allen RAL-, Sanitär- oder NCS-Farben, eines haben sie gemeinsam: Langweilig wird es mit ihnen nicht.

Zudem erweitert der Zehnder Assos mit vielfältigen Accessoires, sei es nun Doppelhaken oder Papierrollenhalter, seinen Funktionsbereich als pure Wärmequelle. Denn sein praktisches Design ermöglicht, ihn sowohl als extravaganten Blickfang wie auch als ein genau auf das Milieu des Gäste-WCs abgestimmtes Accessoire einzusetzen.
Praktische Wärme nicht nur für die Gäste: Der Zehnder Assos setzt auf praktischen Nutzwert in attraktiver Verpackung.
Aktuelle Forenbeiträge
whitewing schrieb: Liebe Forum Comunity, Ich bräuchte bitte eure Hilfe. Wir sind seit einem Monat in eine neue Wohnung eingezogen also das ganze Gebäude wurde ist ganz neu. Das Problem ist wie folgend: der Badlüfter läuft...
miebe schrieb: Hallo, ein Schließzylinder dreht in letzter Zeit häufig leer durch. Man merkt, die Drehbewegung nimmt nichts mit. Ich vermute mal, dass der Zylinder einen Defekt aufweist. Deshalb bin ich auf der Suche...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik