Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 06.03.2002

Strategische Neuausrichtung der Uponor-Gruppe


Seit Beginn des neuen Jahres wird die strategische Neuausrichtung des Uponor-Konzerns, welche im Jahr 2001 entwickelt wurde, konsequent umgesetzt. Ziel ist es, Uponor als weltweit führende Marke in den Bereichen "Haustechnik" und "Tiefbaubereich mit Umwelt- und Infrastruktursystemen" zu positionieren. Um die veränderte Ausrichtung zu verdeutlichen, wurden die Geschäftsbereiche umbenannt und Positionen neu besetzt. So firmiert die bisherige Division "Sanitär und Heizung Europa" mit Sitz in Hassfurt seit 1. Januar 2002 unter "Haustechnik" mit Dieter Pfister an der Spitze. Er löst damit Keith Lyons als Präsident ab.

Uponor hat sich seit Beginn der achtziger Jahre zu einem der drei größten Kunststoffrohrhersteller der Welt entwickelt. Der Schwerpunkt der Aktivitäten liegt in Europa und Nordamerika. In den folgenden Jahren wird sich Uponor neben seinen vorhandenen Systemen für die Bereiche Sanitär, Heizung und Kühlung noch in weiteren Gebieten der Haustechnik wie Lüftung und Abwassertechnik positionieren. Zielstellung ist es, mit diesen Systemen umweltschonend den gesamten Wasserbedarf zu regeln. Der Gesundheitsaspekt nach der neuen Trinkwasserverordnung wird gewährleistet. Uponor sieht seine Aufgaben darin, künftig ressourcenschonende und zukunftsweisende Haustechniksysterne sowie kommunale Abwasser- und Kabelschutzsysteme verbunden mit entsprechenden Engineering Leistungen seinen Kunden zu bieten.


Auf Dieter Pfister als Präsident des größten Unternehmensbereichs "Haustechnik Europa" warten viele Aufgaben. "Neben der Erhöhung der Marktanteile mit den vorhandenen Systemen werden weitere Anwendungsbereiche mit aufgenommen, um unsere Kunden umfassender zu bedienen. Ein großes Anliegen ist es mir aber auch, nicht nur in den bisherigen Bereichen Europa/Nordamerika aktiv zu sein, sondern auch durch den Bereich "International Sales" regional weiter aktiv zu werden und durch den Bereich "Industrial Applications" mit dem vorhandenen Knowhow weitere Kundengruppen zu erschließen", erklärt Pfister seine nächsten Schritte. Nach seiner Einschätzung werden die nächsten Jahre für den Unternehmensbereich "Haustechnik Europa" eine große Herausforderung mit vielen Chancen sein.
Aktuelle Forenbeiträge
Mastermind1 schrieb: Kann man festhalten, CWL 300 ist mit Drucksensor/en und schläuchen...
mdonau schrieb: ja, der Wechselrichter kann an einer Unterverteilung angeschlossen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik