Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 11.06.2014

Das Grundfos Product Center – alle Produktinformationen im direkten Zugriff

Ende Mai ist Grundfos mit einer neuen Online-Plattform für die Suche und Auslegung von Pumpen gestartet. Das neue Grundfos Product Center löst das bisherige WebCAPS ab und bietet Planern, Verarbeitern und Betreibern aus der Gebäudetechnik, Wasserwirtschaft und Industrie schnellen, benutzerfreundlichen Zugriff auf Produktdaten. Das komplett neu entwickelte Bedienkonzept ist konsequent auf die Anforderungen von Kunden zugeschnitten.

Entscheidender Vorteil beim neuen Grundfos Product Center ist die nutzerfreundliche Bedienung. Bild: Grundfos
Entscheidender Vorteil beim neuen Grundfos Product Center ist die nutzerfreundliche Bedienung. Bild: Grundfos
Intuitive Benutzerführung, eine moderne Bedienoberfläche und der produktorientierte Aufbau erleichtern die Suche nach der richtigen Pumpe. Hilfreich sind auch neue Funktionen wie eine Schnellauslegung, die Suche nach ähnlichen Produkten, eine erweiterte Personalisierung sowie die Möglichkeit, Produkte und Dokumente für die schnelle Wiederverwendung zu archivieren. Das bisherige Auslegungstool WebCAPS wird für eine Übergangszeit von einigen Monaten noch nutzbar sein.

Entscheidender Vorteil beim neuen Grundfos Product Center ist die nutzerfreundliche Bedienung. Das Bedienkonzept orientiert sich an der Erkenntnis, dass Benutzer bei solchen Tools zunächst ein Produkt auswählen und dann alle zugehörigen Informationen im Zugriff haben möchten. So ist das neue Product Center konsequent auf das schnelle Finden von Produkten zugeschnitten, sowohl auf einem PC oder Laptop als auch auf einem Tablet. Grundlegende Daten werden bei der ersten Anmeldung hinterlegt und stehen dann automatisch zur Verfügung. Auf Kernfunktionen wie die neue Schnellauslegung nur auf Basis von Förderhöhe und Fördermenge hat man direkt nach dem Start Zugriff. Die Produktsuche erfolgt wahlweise über die Anwendung, das Medium, eine geführte Auslegung, den Produktkatalog oder über das Austauschtool, das auf eine umfassende Datenbank mit Bestandspumpen am Markt zugreift. Außerdem lassen sich mit der Suchfunktion 'Ähnliches Produkt' schnell Alternativen finden und vergleichen.

Angemeldete Nutzer haben zudem exklusiven Zugriff auf spezielle Funktionen. Sie können einzelne Produkte, aber auch ganze Projekte speichern, bearbeiten und wieder aufrufen. Auch hier erfolgt der Zugriff direkt über die Startseite des Product Center.

Das Grundfos Product Center ist direkt auf der Startseite der Webseite www.grundfos.de unter „Schnellzugriff“ eingebunden. Auf der Sartseite befindet sich weiter unten auch der Link zum Grundfos YouTube-Channel, in dem mehrere Filme zur Vorstellung des Grundfos Product Center und zur schnellen Einweisung abrufbar sind.
Aktuelle Forenbeiträge
Paule 5019 schrieb: . Zitat: Ich bin ratlos. Hat vielleicht jemand noch einen Rat für mich was ich noch testen kann? Nun, lesen Sie erst...
Rainer D schrieb: Guten Morgen, wir haben von einem Bauträger eine neu errichtete Eigentumswohnung gekauft. Grade fertig geworden. Es handelt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik