Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 18.11.2014

Internationale Badtrends Made in Germany

Eine spannende Reise um die Welt präsentiert das brandneue Badmagazin „TAKE bathliving ²“ mit zahlreichen Ideen und Impulsen für die kreative Badplanung. Stilvoll, clever, elegant – so zeigt sich das TAKE-Produktprogramm in stimmungsvollen Bildern, die Lust auf den Wohn(t)raum Bad machen.

Eine spannende Reise um die Welt präsentiert das brandneue Badmagazin „TAKE bathliving ²“ mit zahlreichen Ideen und Impulsen für die kreative Badplanung.
Eine spannende Reise um die Welt präsentiert das brandneue Badmagazin „TAKE bathliving ²“ mit zahlreichen Ideen und Impulsen für die kreative Badplanung.
Rund um den Globus geht die Reise und erzählt von der meditativen Ruhe und Geborgen¬heit Asiens, dem deutschen Sinn für Perfektion, dem berühmten skandinavischen Design und last but not least von der Leichtigkeit des Dolce Vita Italiens. Vier verschiedene Kulturen, vier verschiedene Badansichten, die alle einen gemeinsamen Nenner haben: Die Marke TAKE, hinter der sich durchweg namhafte Hersteller verbergen.

Erste Station der Bäderreise ist Asien. TAKE Badmöbel, die „Harmonie aus Form und Funktion“ versprechen, kombinieren europäische Badkultur mit fernöstlichen Einflüssen. Welches System dahinter steckt, wie vielfältig sich das passende Badkeramik-Programm gestaltet, die inspirativen Antworten dazu in „TAKE bathliving ²“.

Badrenovierung auf Deutsch: gründlich, fleißig, pünktlich. Hier ist der richtige Partner gefragt. Das Magazin zeigt Wege auf, für alle, die sich ein ökonomisches Update für ihr Bad wünschen, ohne dabei auf Design und Komfort verzichten zu müssen. Bei TAKE gibt es trendige Badlösungen für jedes Budget.

Kreativ und originell, so ist skandinavisches Design, das auch bei TAKE hoch im Kurs steht. Bei der Bäderreise nach Skandinavien geht es hier unter anderem um die Materialfrage, emaillierte Flächen bei bodenebenen Duschen und das Generationenbad, das bei höchstem Anspruch an Funktionalität, Ergonomie und Ästhetik für jeden Menschen in jedem Alter nutzbar ist.

La Dolce Vita! Als krönender Abschluss der Reise steht Bella Italia auf dem Programm. Wie das Land, so die Leute, so das Bad, das als Wohlfühlraum inszeniert wird. Sinnlichkeit und puren Luxus spiegeln die Formen der Armaturen und Accessoires der Linie TAKE 4000 wider. Außerdem: wie die perfekte Kombination von Licht, Wärme und Sound zur Wohlfühlatmosphäre beitragen.

Auf 100 Seiten zeigt das reich bebilderte Badmagazin „TAKE bathliving ²“ Stationen seiner Reise um die Welt, begleitet von dem innovativen TAKE Produktprogramm „Kreative Badplanung am Puls der Zeit“. Neben den zahlreichen Bad(t)räumen aus einer Hand gibt es auch Rezepte, Buchtipps und unterhaltsame Bad-Essays.

Das Magazin ist kostenlos über die Geschäftsstelle Dortmund erhältlich:
www.take-bad.deinfo@take-bad.de
Aktuelle Forenbeiträge
Jens99 schrieb: Hi Wolfgang, Das wär toll wenn du Mal nachschauen könntest . Wie würde ich dann ein wickelfalzrohr durch eine Porenbetonwand...
daniel19 schrieb: Das hört sich doch schonmal gut an solche Werte wie unten ;) Der Kessel ist schon längers defekt, aktuell haben wir...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Website-Statistik