Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 09.12.2014

Palette CAD: Mit Palette@Home vom Sofa aus planen

Wohnräume, Bäder sowie Öfen und Kamine lassen sich ab sofort auch von überall aus planen. Palette CAD, die Nummer eins in der computergesteuerten 3D-Planung von Innenräumen, hat dazu seine neue Online-Planungssoftware „Palette@Home“ auf den Markt gebracht.

Fotorealistische Planung mit Palette@Home.
Fotorealistische Planung mit Palette@Home.
Grundriss-Planung vom Sofa aus mit Palette@Home.
Grundriss-Planung vom Sofa aus mit Palette@Home.
Von unterwegs aus planen: Palette@Home gibt es als App für alle modernen Tablets und Smartphones. Bilder: Palette CAD
Von unterwegs aus planen: Palette@Home gibt es als App für alle modernen Tablets und Smartphones. Bilder: Palette CAD
Anwender der aktuellen Vollversion „Palette CAD“ können den neuen Online-Planer auf ihrer eigenen Homepage einbinden und ihre Endkunden zu eigenen Entwürfen animieren. Noch flexibler lässt sich Palette@Home als App auf allen modernen Tablets anwenden: Die kostenlose App basiert auf modernster Computerspieltechnologie und unterstützt auf Tablets und Smartphones die gängigen Systeme (iOS, Android, Windows). In den App-Stores steht die App zum Download bereit.

Palette@Home unterstützt sowohl den Endkunden als auch den professionellen Planer bei allen standardmäßigen Bad-, Wohnraum- und Ofenplanungen. Integriert in die Website lassen sich vom Sofa aus der Grundriss eingeben, Wohnräume gestalten, erste Ideen zeichnen und wichtige Informationen und Anschlüsse eintragen. Ist der Entwurf fertig, erhält der Anwender einen Zugangscode. Darüber werden die Palette@Home-Planungen an den Profi-Planer gesendet und der bindet sie in seine Palette CAD-Vollversion ein. In der wird dann ganz einfach das komplette Angebot inklusive exakter Artikelliste und Weitergabe an die Fertigung erstellt.

Wer viel unterwegs ist, der kann sich Palette@Home auch als App auf sein Tablet oder Smartphone laden. Auf dieser Basis lässt sich dann in der Vollversion wieder ein perfektes Angebot erstellen.

Die Vorteile des Online-Planers sind klar: Kommt der Kunde später in die Ausstellung, ist sein Planer bereits bestens auf das Beratungsgespräch vorbereitet. Der Kunde hat sich bereits umfassend informiert und emotional mit verschiedenen Planungsvariationen beschäftigt. Wer als Planer einen Schritt weiter denkt, der kann die im Laufe der Zeit entstandenen Planungen auf seiner Homepage präsentieren. Die eigene reale Ausstellung wird somit um viele virtuelle Räume erweitert.
Themenverwandte Inhalte
Aktuelle Forenbeiträge
Lupo1 schrieb: Hallo, es gibt einen schmalen hohen Hygienespeicher, suche hier nach Solimpeks 300 oder 500. Habe mich mit dem Thema WW...
ThomasShmitt schrieb: Naja ist beides. Das Thermometer misst die Temperatur und zeigt sie dir an und danach regelt dann das Thermostat. Bzgl....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
 
Website-Statistik