Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 19.06.2002

Leise und effizient: Die Öl-/Gas-Gebläsebrenner M 100 / G 100


Die Hightech-Brenner-Generation M 100 / G 100 ist seit rund einem halben Jahr auf dem Markt und erfüllt die Praxis-Erwartungen in vollem Maße. Die Gebläsebrenner wurden für die neuen De Dietrich-Interdomo Öl-/Gas-Heizkessel GT 120 bzw. für die neuen KT- und NT-Stahlkessel entwickelt. Sie setzen neue Maßstäbe hinsichtlich Geräuschentwicklung, Wartungs- und Service-Freundlichkeit sowie Wirtschaftlichkeit und Schadstoffarmut.

Die Öl-Gebläsebrenner M 100-Familie steht als Gelbbrenner und als Blaubrenner-Ausführung für sicheren Hochleistungsbetrieb in der technologisch aufwendigsten Form mit Eco.NOx-System zur Verfügung. Gerade diese Version verdeutlicht die große Erfahrung des Heiztechnik-Unternehmens in der Feuerungs-Technologie. Das neu gestaltete Duo-Press-Gebläse-System entwickelt einen hohen Gebläsedruck und sichert auch unter wechselnden atmosphärischen Druckverhältnissen eine stabile, saubere Verbrennung. Das Eco.NOx-Verbrennungssystem mit Abgasrezirkulation sorgt bei optimalem Ausbrand für NOx-Anteile, die weit unterhalb der strengsten europäischen Grenzwerte und Normen liegen.

Der Gas-Gebläsebrenner G 100 deckt den Leistungsbereich von 16 kW bis 52 kW ab. Auch dieser Brenner arbeitet nach dem mit vielen Vorzügen ausgestatteten Duo-Press-Gebläse-System. Zusätzlich ermöglicht eine einfache Einstellung des Gas-/Luftgemisches die sichere Leistungs-Anpassung an die jeweils eingesetzte Kessel-Version. Mit durchdachter Gestaltung der Luftführung sowie mit umfassenden Geräusch-Dämpfungs- und Isolierungs-Maßnahmen wird ein sehr leiser Betrieb erreicht.

Die De Dietrich-Interdomo-Brennergeneration M 100 / G 100 ist fertig montiert, werkseitig getestet und warm voreingestellt. Damit wird eine schnelle und unkomplizierte Vor-Ort-Montage und Inbetriebnahme sichergestellt. Für Einstellungs- und Wartungsarbeiten reicht ein einziges Universal-Werkzeug, das mit dem Brenner mitgeliefert wird. Auch die Demontage des Gebläses und des Brennerkopfes sowie das Lösen der SchnellverschlussSchrauben erfolgt innerhalb von Sekunden.

Der optimierte Aufbau der neuen Gebläsebrenner erleichtert und beschleunigt die Wartungsarbeiten. Die übersichtliche Anordnung der Bauteile auf der Trägerplatte für die notwendigen Einstell- und Prüfarbeiten wird besonders in der Wartungsposition deutlich. Überzeugend sind auch die Ausstattung mit Schiebeflansch für schnelle Montage an unterschiedlichen Kesselarten bei Brennertausch sowie die vorverdrahteten, verwechslungssicheren Euro-Norm-Anschlüsse.
Aktuelle Forenbeiträge
gecco schrieb: Hallo an alle, ohne die ganzen Verzögerungen, weil der heutige Fachkräftemarkt nunmal noch alles andere als umfänglich fit für all die neuen Anforderungen, komplett leergefegt und überlastet ist, könnte...
Chris39 schrieb: Hallo, wollte mal eure meinung. Da das Öl ja länger sehr preiswert ist. Ob rein vom Invest. Wärmepumpe noch sinvoll ist. Ja ich weis Öl stinkt. Öl Preis 39,8 cent !!! Freundlicher Gruß
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik