News vom 06.04.2016

Palette CAD auf der IFH/Intherm: Innovative Software für überzeugende Badplanungen Halle 7.0, Stand 7.414

In Nürnberg zeigt das Softwarehaus Palette CAD in Halle 7, Stand 7.414, wie einfach emotionales Verkaufen im Sanitärbereich heute funktionieren kann. Dazu hat das Unternehmen viele spannende Software-Lösungen im Gepäck: Mit der Planungssoftware Palette CAD lassen sich fotorealistische Planungen erstellen oder im Künstler-Modus Aquarell-Zeichnungen des künftiges Badezimmers entwerfen.

Auf dem Palette CAD-Messestand ist immer viel los. Hier dreht sich alles um die emotionale und effiziente Planung und Präsentation von Innenräumen. Bild: Palette CAD
Auf dem Palette CAD-Messestand ist immer viel los. Hier dreht sich alles um die emotionale und effiziente Planung und Präsentation von Innenräumen. Bild: Palette CAD
Wer genauere Eindrücke von seiner Planung bekommen will, kann auch eine 3D-Raumbrille aufsetzen und damit virtuell durch das künftige Badezimmer laufen. Den Gedanken der mobilen Planung wiederum greift der Online-Planer „Palette@Home“ auf: Mit dieser App kann vom Tablet, Smartphone oder im Internet das neue Traumbad skizziert werden. Diese App funktioniert dank einer Überarbeitung seit kurzem sogar noch schneller und komfortabler als bisher.

Hinter der intuitiven Bedienungsweise der Software-Lösungen steckt hocheffiziente Technik. So lassen sich BIM-Dateien von Architekten genauso einlesen wie die Kataloge aller gängigen Markenhersteller. Zeichnungen werden automatisch bemaßt, Stücklisten lassen sich direkt ins Warenwirtschaftssystem übertragen. Technisch perfekte Werkzeichnungen können in 2D oder auch in 3D erstellt und exportiert werden – wahlweise sogar in beiden Dimensionen gleichzeitig.

Wer die Palette CAD-Welt in der Franken-Metropole erleben möchte, der ist in Halle 7, Stand 7.414 herzlich willkommen. Ein etabliertes Team an Fachberatern steht interessierten Messebesuchern hier gern zur Seite. Sie geben Tipps zu Themen rund um Fotorealistik und künstlerische Darstellung, Online-Planung oder Planung per App, Virtual Reality mit Raumbrille und dazu, wie sich Planungen durch virtuelle Rundflüge und 360° Panoramen erlebbar machen lassen.

Weitere Informationen unter: www.palettecad.com
Themenverwandte Inhalte



Aktuelle Forenbeiträge
skyme schrieb: Hallo alle zusammen! Zum Abgleich: dyarne hat es im letzten Post ja noch mal sehr schön zusammen gefasst: Die Auslegungstabelle dient dazu, die Verhältnisse der Räume (bzw. Kreise) zueinander einzustellen,...
kova1902 schrieb: Mein Info zur 30% Regelung habe ich aus dem Gespräch mit V.Planungsbüro. Damals beim bauen habe ich Planungsunterlagen von Bauleiter bekommen . Es stand drin : ERRs überall ausser Küche , Bad , Diele...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeige
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Die ganze Heizung aus einer Hand
Website-Statistik