Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 13.06.2016

Mit Controme Fußbodenheizungen und Heizkörper per App regeln
Hochwertige Regelqualität durch Wettervorhersage

Controme legt im Bereich innovativer Einzelraumregelungen größten Wert auf die bestmögliche Regelqualität und erreicht damit nicht nur deutliche Energieeinsparungen, sondern auch eine bemerkenswerte Steigerung des Wohnkomforts.

Heizkörper intelligent per App regeln: Hochwertige Regelqualität ist jetzt ohne zusätzlichen Raumsensor möglich. Mit einem innovativen Regelalgorithmus schlägt der Hersteller nun bei der Ansteuerung von Heizkörpern einen ähnlichen Weg wie bei der Steuerung von Fußbodenheizungen ein, die von vielen als Referenzregelung angesehen wird. Detaillierte Informationen sind auf der Controme-Website zu finden:

https://www.controme.com/heizkoerper-per-app-steuern/

Controme hat vor kurzem neue und günstigere Heizkörperthermostate vorgestellt, die aktuell noch mit einem Beta-Rabatt bezogen werden können. Interessenten können sich auf der Controme-Website zum Beta-Test anmelden:

http://www.controme.com/beta-test-funk-komponenten/

Wohlfühlklima bei Fußbodenheizungen durch Rücklaufsensoren und Wettervorhersage.
Besonders die Regelung von Fußbodenheizungen führt mit Raumthermostaten meist nur zu mäßigen Ergebnissen. Durch die fehlende Berücksichtigung der Trägheit werden erhebliche Schwankungen der Raumtemperatur verursacht.

Controme investiert besonders viel Innovation in die optimale Ansteuerung von Fußbodenheizung und erreicht durch ein völlig neue Konzept hohe Energieeinsparungen bei deutlich mehr Wohnkomfort. Das erstaunliche: Ein Controme-System kostet in der Anschaffung meist nicht mehr als konventionelle Regelsysteme.

Weitere Informationen zur Ansteuerung von Fußbodenheizungen sind auf der Controme-Website zu finden: https://www.controme.com/fussbodenheizung-per-app-steuern/

In Video erklärt Geschäftsführer Michael Achatz, wie Controme die hohe Regelqualität erreicht:


Themenverwandte Inhalte
Aktuelle Forenbeiträge
PaulSch schrieb: Super, danke Euch! Das hilft mir extrem weiter bzw. wenn es jetzt an die Anfrage beim Profi geht. Die Ziegel habe ich vielleicht nicht mehr da, zumindest nicht in der Menge, aber das Dach ist wie gesagt...
kathrin schrieb: @Mechatroniker Vielen Dank für die interessanten Zahlen! Grob überschlagen kommst du auf etwa 35000 kWh (Output) in 5 Jahren für Heizung und WW, also etwa 7000 kWh für gut 170 m2, also rund 40 kWh/m2a...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik