Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 10.08.2016

BlueGEN Brennstoffzellen von SOLIDpower überschreiten 10 Millionen Betriebsstunden

Die Brennstoffzellen-Technologie der SOLIDpower, Entwickler und Hersteller von Mikrokraftwerken zur Versorgung von Wohn- und Gewerbegebäuden mit Strom und Wärme, hat einen neuen Betriebsrekord aufgestellt. Mit seiner BlueGEN-Produktreihe ist das Unternehmen mit einem der derzeit effizientesten Energie- Umwandlungssysteme auf dem Markt.

Engagement für mehr Vor-Ort-Strom mit effizienter Energie: Guido Gummert, Geschäftsführer der SOLIDpower (Deutschland) GmbH freut sich über die Beständigkeit der BlueGEN-Technologie. Er geht derzeit verstärkt mit verschiedenen Kooperationspartnern in den Markt – im Wissen, dass die Absatzzahl der BlueGEN-Aggregate ab Jahreswende weiter steigt. Bild: Solidpower
Engagement für mehr Vor-Ort-Strom mit effizienter Energie: Guido Gummert, Geschäftsführer der SOLIDpower (Deutschland) GmbH freut sich über die Beständigkeit der BlueGEN-Technologie. Er geht derzeit verstärkt mit verschiedenen Kooperationspartnern in den Markt – im Wissen, dass die Absatzzahl der BlueGEN-Aggregate ab Jahreswende weiter steigt. Bild: Solidpower
"10 Millionen Betriebsstunden aller im Markt befindlichen Aggregate sind ein wichtiger Meilenstein unserer Arbeit. Sie unterstreichen den hohen Reifegrade der Brennstoffzellen-Technologie", sagt Guido Gummert, Geschäftsführer der SOLIDpower Deutschland, "dies gilt umso mehr, da die Erfahrungen direkt vor Ort, im Betrieb bei unseren Kunden gesammelt wurden und eine hohe Zuverlässigkeit attestieren. Ein damit verbundener 10-Jahres-Servicevertrag gibt allen Nutzern die betriebliche, wie auch die wirtschaftliche Sicherheit für ein innovatives Energieversorgungssystem".

Die Brennstoffzellen-Technologie des BlueGEN basiert auf Festoxid-Keramik, die einen langlebigen, durchgängigen Betrieb garantiert. Sie gehört damit zu den effizientesten Energieumwandlungssystemen, die derzeit auf dem internationalen Markt zu finden sind. Das technische Konzept, mit Wasserstoff aus Erdgas mehr Strom als Wärme zu erzeugen, geht auf: weltweit steigt der Strombedarf von Jahr zu Jahr.

Mit dem einzigartig hohen elektrischen Wirkungsgrad von bis zu 60 Prozent, bei einem Gesamtwirkungsgrad von bis zu 85 Prozent, ist der BlueGEN eine äußerst effiziente Alternative zur konventionellen Strom- und Wärmeproduktion. Er bietet so die Möglichkeit, ganzjährig zuverlässig, dezentral und emissionsarm die Energieversorgung vor Ort sicherzustellen. Betreiber können so ihre Energiekosten deutlich reduzieren und einen entscheidenden Beitrag zur Energiewende mit Bürgerbeteiligung leisten.

Bis Anfang Juni 2016 wurden in Deutschland und in neun weiteren Ländern über 700 BlueGEN-Systeme verkauft und installiert. Zusammengenommen haben sie seitdem die 10 Millionen-Betriebsstunden-Marke überholt. Angeboten wird der BlueGEN derzeit in Deutschland, Italien, den Niederlanden, Großbritannien und weiteren europäischen Märkten. Er kann über ausgewählte Fachpartner und direkt über SOLIDpower bezogen werden.
Aktuelle Forenbeiträge
HenningReich schrieb: Hallo Dietmar, sehe ich genauso. Auch in diesem Fall ist der Schluß von einem Fall auf die Allgemeinheit nicht sinnvoll. Ich persönlich kenne auch sehr viele sehr kompetente Fachhandwerker mit herausragender...
Martin24 schrieb: Verstehe ich nicht. Du senkst den Wärmewiederstand des Bodenbelags aber lässt die Vorlauftemperatur gleich? Auch den Volumenstrom der Kreise? Natürlich wird es dann im Raum wärmer. Meinst Du das mit...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik