Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 16.09.2016

Interaktiver Systemkonfigurator von Brötje

Um seine Fachhandwerkspartner in puncto Beratung, Planung und Bestellung von Heizungssystemen zu unterstützen, hat Brötje einen Systemkonfigurator entwickelt. Mit ihm lassen sich interaktiv Systempakete zusammenstellen.

Der Systemkonfigurator von Brötje bietet umfassende Unterstützung bei Beratung, Planung und Bestellung von Heizungssystemen. Bild: August Brötje GmbH<br />
Der Systemkonfigurator von Brötje bietet umfassende Unterstützung bei Beratung, Planung und Bestellung von Heizungssystemen. Bild: August Brötje GmbH
Das Fachhandwerk kann mit dem Konfigurator im Handumdrehen Systeme aus Brötje Produkten definieren. Dazu gehört etwa das Schnüren von individuellen Heizungspaketen, die neben dem gewünschten Wärmeerzeuger auch eine mögliche Solarthermieanlage und die benötigte Abgasleitung enthalten. Zusammen mit den einzelnen Bestellnummern wird auch der detaillierte Inhalt des Gesamtpakets ausgegeben.

Wird ein Systempaket erst zu einem späteren Zeitpunkt benötigt, lässt es sich auf dem Merkzettel speichern. Hier können auch individuelle Notizen festgehalten werden, um die Zuordnung zu erleichtern. Beides zusammen lässt sich ganz einfach per E-Mail versenden. Die Kalenderfunktion ruft zu einer gewünschten Zeit ein gespeichertes Paket in Erinnerung.

Besonders praktisch ist, dass der Systemkonfigurator direkt Informationen zur Energieeffizienz der Heizungs- und Warmwassersysteme übermittelt; das seit neuestem benötigte ErP-Systemlabel wird gleich mitliefert. Der SHK-Fachmann erkennt außerdem sofort, ob bei dem ausgewählten System die 5-Jahre-Systemgarantie von Brötje zum Tragen kommt. Zusätzliche Informationen gibt es darüber hinaus zu den gängigsten Fördermittel-Datenbanken, Produktprospekten, Ausschreibungstexten sowie Hydraulikschemata.

Der Systemkonfigurator kann per App auf dem Smartphone oder Tablet genutzt werden, es steht sowohl eine iOS- als auch eine Android-Version zur Verfügung. Eine Vielzahl der Anwendungen steht auch offline ohne ständige Internetverbindung zur Verfügung.

Weitere Informationen sind auf broetje.de zu finden.
Aktuelle Forenbeiträge
PaulSch schrieb: Super, danke Euch! Das hilft mir extrem weiter bzw. wenn es jetzt an die Anfrage beim Profi geht. Die Ziegel habe ich vielleicht nicht mehr da, zumindest nicht in der Menge, aber das Dach ist wie gesagt...
kathrin schrieb: @Mechatroniker Vielen Dank für die interessanten Zahlen! Grob überschlagen kommst du auf etwa 35000 kWh (Output) in 5 Jahren für Heizung und WW, also etwa 7000 kWh für gut 170 m2, also rund 40 kWh/m2a...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Die ganze Heizung aus einer Hand
Website-Statistik