Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 26.08.2016

Die wohl erste wirklich private intelligente Heizungssteuerung für Fußbodenheizung und Heizkörper mit 100% Datenhoheit

Controme bietet die wohl cleverste smarte Heizungssteuerung für Fußbodenheizungen und Heizkörper. Trotz der bemerkenswert hohen Innovationsgeschwindigkeit bietet das Controme als der wohl einzige Anbieter eine 100%ige Datenhoheit!

Die Innovationen bei Heizungssteuerungen nehmen zu. Neue Internet-Technologien ermöglichen zahlreiche Funktionen, die vor einigen Jahren noch kaum vorstellbar waren. Das Unternehmen Controme gilt in diesem Bereich als Vorreiter. Bisher insbesondere für Innovationen im Bereich Fußbodenheizung bekannt, bietet Controme mittlerweile auch bei der Funk-Steuerung von Heizkörpern ein bemerkenswertes überzeugendes Gesamtpaket zu einem ebenso günstigen Preis. Bereits angekündigt ist eine zentrale Heizungsregelung mit vielen weiteren Innovationen.

Je moderner eine intelligente Heizungssteuerung ist, desto kritischer ist das Thema Datenhoheit zu betrachten. Die wohl meisten neuartigen Heizungsregelungen speichern sensible Daten in der Cloud. Dabei handelt es sich oftmals nicht nur um Temperatureinstellungen oder Adressdaten. Insbesondere bei ortsabhängigen Heizungssteuerungen, die die Smartphone-Position nutzen, sehen viele Nutzer die Übertragung dieser Daten in eine Cloud sehr kritisch. Bei Controme hingegen wird sogar das im September erscheinende Geolocation-Feature so umgesetzt sein, dass Positionsdaten vom Smartphone direkt und ohne Cloud-Umweg an den autarken Controme Mini-Server gesendet werden.

“Unser erklärtes Ziel ist es, die perfekte Heizungssteuerung zu erschaffen. Wir konzentrieren uns deshalb sehr stark auf weitere sinnvolle Innovationen. Dabei nehmen wir das Thema Datenschutz aber sehr ernst. Wir wollen, dass unsere Kunden auch in dieser Hinsicht ein gutes Gefühl haben und bewerten alles, was wir machen auch aus dieser Perspektive. Unser Konzept, das komplette System auf einem autarken Mini-Server aufzubauen werden wir kompromisslos fortsetzen.”, so Michael Achatz, Geschäftsführer der Controme GmbH.


Neuer Quad-Core Mini-Server als Plattform für Smart-Heat OS von Controme.

Das Smart-Heat OS User Interface. Bereitgestellt vom Quad-Core Mini-Server.


Über die Controme GmbH:
Das Unternehmen Controme entwickelt mit viel Begeisterung und Leidenschaft die Heizungssteuerung der Zukunft. Mit Smart-Heat ermöglicht Controme eine intelligente Multi-Zone Raumtemperaturregelung mit Smartphone, Tablet und PC. Viele Innovationen, wie die raumweise Berücksichtigung der Wettervorhersage oder die intelligente Ansteuerung von Fußbodenheizungen machen Controme zu einem der innovativsten Unternehmen im Smart-Home-Segment. Controme widmet sich seit der Gründung in 2012 ganz der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Smart-Heat-Systems und bietet mit kostenlosen Updates immer wieder neue Funktionen und Verbesserungen. Mittlerweile machen eine ganze Reihe einzigartiger Funktionen, wie Kalender, virtuelle Sensoren, Timer, Wärmepumpenoptimierung, Raumrücklaufregelung, Solarpuffer u.v.m Controme zu einem der Innovationsführer im Bereich intelligenter Heizungssteuerung. In 2014 erweiterte Controme das System um Funk-Komponenten und ermöglicht seither auch die Nachrüstung von Heizkörpern. Informationen zum Unternehmen sind auf der Website unter www.controme.com zu finden.
Themenverwandte Inhalte
Aktuelle Forenbeiträge
interessierter65 schrieb: Das Zirkuationsset hat zudem einen einstellbaren Durchflussbegrenzer. Die taktende Fahrweise der Zirkulationspumpe muss bei Inbetriebnahme aktiviert werden. Dazu sind noch 4 Zeitfenster pro Tag einstellbar. Da...
PeWe34 schrieb: Hallo Taunusheizer Danke für Deine Antwort. Dass das "Problem" nicht an der Lambda liegt ist klar. Das Problem sind meine Vorstellungen, und das was dabei herausgekommen ist. Ich wollte auf "Nummer...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
 
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik