Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 12.09.2016

#vaillantsmile: Lächeln für die Kinder dieser Welt

Für das längste Lächeln der Welt: Kampagne „#vaillantsmile“ gestartet / Vaillant spendet 20 Euro pro Lächeln für die SOS-Kinderdörfer / Vaillant und die SOS-Kinderdörfer verbindet eine internationale Partnerschaft.

Unter dem Motto „#vaillantsmile“ sammelt Vaillant das längste Lächeln der Welt ein. Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel (rechts) lächelte gemeinsam mit SOS-Vorstandsmitglied Petra Horn für den guten Zweck. Bild: Judith Büthe<br />
Unter dem Motto „#vaillantsmile“ sammelt Vaillant das längste Lächeln der Welt ein. Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel (rechts) lächelte gemeinsam mit SOS-Vorstandsmitglied Petra Horn für den guten Zweck. Bild: Judith Büthe
70 Jahre NRW – ein guter Grund für ein breites Grinsen. Und das vergütet der Heiztechnikhersteller Vaillant mit 20 Euro pro Lächeln für einen guten und wichtigen Zweck: die Arbeit der SOS-Kinderdörfer weltweit. Die Kinderhilfsorganisation und das Familienunternehmen aus dem Bergischen verbindet eine langfristige Partnerschaft. Mit der Kampagne „#vaillantsmile“ gab Vaillant auf dem NRW-Tag in Düsseldorf nun den Startschuss für eine besonders emotionale Spendenaktion und sammelte direkt die ersten 320 Lächeln ein. Ziel ist es, das längste Lächeln der Welt zu erstellen.

Unterstützung von vier SOS-Projekten
Gefördert werden damit vier Projekte für benachteiligte Kinder in Deutschland und Haiti. Mit den Erlösen unterstützt Vaillant ein Berufsbildungszentrum und Familienhäuser in Haiti, die Finanzierung von Pflegepersonal im Familienzentrum in Dulsberg (Hamburg), eine Patenschaft für einen Auszubildenden im SOS-Kinderdorf Berlin-Wedding sowie eine Kinderwohngruppe in Bernburg (Magdeburg). Die Teilnahme am längsten Lächeln der Welt ist denkbar einfach: Unter www.vaillantsmile.de können die Teilnehmer ihr Lächeln einfach vom Smartphone, Tablet oder PC aus hochladen und mitmachen.

Langfristige Partnerschaft mit „SOS-Kinderdörfer weltweit“
Effiziente Heiztechnik gepaart mit persönlichem Engagement – das ist die Erfolgsformel der Zusammenarbeit. Mit den SOS-Kinderdörfern weltweit verbindet Vaillant eine langfristige, strategische Partnerschaft. Seit 2013 hat das Familienunternehmen bereits Kinderdörfer in 13 Ländern mit moderner Heiztechnik unterstützt – von Frankreich und Belgien, über Kroatien und Russland bis nach China. In Deutschland kooperiert das Unternehmen seit 2015 eng mit SOS-Kinderdorf e.V.

Lesen Sie dazu auch die ausführliche Geschichte auf dem Vaillant Blog: www.21-grad.de.

Weitere Informationen bei Vaillant Deutschland, Berghauser Str. 40, 42859 Remscheid, www.vaillant.de, info@vaillant.de, Tel.: 02191 18-0 oder in allen Vaillant Kundenforen.
Aktuelle Forenbeiträge
Peter 888 schrieb: Hallo Du brauchst nach jedem Wärmeerzeuger im Vorlauf (nach dem Abzweig zur Rücklaufanhebung) ein Rückschlagventil. Oder Du machst als Rücklaufanhebung ein Dreiwegeventil, das nach Abschaltung des WE...
kathrin schrieb: @Zwilling76 Heizkurve in Ruhe lassen hatte ich v.a. auf solche Überlegungen bezogen: Mal etwas ausgeholt: Eine richtig eingestellte Heizkurve liefert genau genommen nur dann wirklich die gewünschte...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Wasserbehandlung mit Zukunft
Website-Statistik