Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 21.06.2002

EnEV-gerechte Hausinstallation - einfach und sicher


KME-Arbeitshilfe zu "Wicu extra"-Installation sehr gefragt.

Kurz nach Inkrafttreten der neuen Energieeinsparverordnung 2002 (EnEV) müssen sich Planer und Installateure mit einer ganzen Fülle neuer Anforderungen an die Haustechnik vertraut machen. Bis hier entsprechende Erfahrungswerte vorliegen, gilt den Neuerungen für die Praxis besonders hohe Aufmerksamkeit. Die Aneignung des entsprechenden Fachwissens wird sich allerdings nicht zuletzt in einem erhöhten Zeitaufwand niederschlagen.

Hieraus ergibt sich auf der anderen Seite ein erhebliches Interesse an bedarfsgerechten Lösungen der Industrie, die den Recherche- und Planungsaufwand minimieren. Vor diesem Hintergrund meldet die KM Europa Metal AG zur Zeit starke Nachfrage nach ihrer neuen Broschüre "EnEV: so machen Sie es richtig". Bereits über 20.000 Exemplare wurden seit März 2002 an interessierte Installateure und Planer weitergegeben.

Der handliche Taschenleitfaden zeigt, welche Anforderungen die EnEV an die Dämmung von Sanitär- und Heizungsinstallationen in Ein- bzw. Mehrfamilienhäusern stellt. Zugleich kann der Leser anhand von Grafiken und einem einfachen Farbschema auf einen Blick erkennen, wie sich die 100%-Vorgaben, die 50%-Vorgaben und die 6mm-Dämmanforderungen mit passenden, werkseitig wärmegedämmten "Wicu extra"-Marken-kupferrohren erfüllen lassen.

Abgerundet wird das Komplettprogramm durch das flexibel gedämmte "Wicu flex" und das ummantelte "Wicu_Rohr", so dass auch die Bereiche ohne Dämmanforderungen mit diesem Markenkupferrohr-Programm ausgeführt werden können.

Mit dem "Wicu extra"-Sortiment können die in der EnEV geforderten Wärmedämmwerte bis zur Rohrdimension 54 mm einfach, sicher und ohne nachträglichen Dämmaufwand erfüllt werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass die hiermit ausgeführten Trinkwasser- und Heizungsrohre besonders kompakte Außendurchmesser aufweisen. Denn das werkseitig aufgebrachte Dämmmaterial verfügt über eine extrem geringe Wärmeleitfähigkeit von λ = 0,025 W/mK. Marktübliche Dämmmaterialien weisen in der Regel eine höhere Wärmeleitfähigkeit von λ = 0,040 W/mK auf, was durch entsprechend dickere Dämmschichten ausgeglichen werden muss.

Die EnEV 2002 steht aktuell auch im Mittelpunkt der "Wicu"-Informationsseite im Internet unter

www.wicu-systems.com.

Die kostenlose EnEV-Arbeitshilfe können SieHier direkt bestellen.
Aktuelle Forenbeiträge
gecco schrieb: Hallo an alle, ohne die ganzen Verzögerungen, weil der heutige Fachkräftemarkt nunmal noch alles andere als umfänglich fit für all die neuen Anforderungen, komplett leergefegt und überlastet ist, könnte...
Chris39 schrieb: Hallo, wollte mal eure meinung. Da das Öl ja länger sehr preiswert ist. Ob rein vom Invest. Wärmepumpe noch sinvoll ist. Ja ich weis Öl stinkt. Öl Preis 39,8 cent !!! Freundlicher Gruß
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik