Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 28.03.2017

System M ist da: Radikal einfach. Einfach vielfältig. Das perfekte System.

Dimplex ist die Marke von Glen Dimplex Thermal Solutions (GDTS), die seit Jahrzehnten von Kulmbach (Oberfranken) aus für perfekte Gebäude-Temperierung sorgt. Jetzt hat der Kältekreispionier die Wärmepumpe neu erfunden: Mit System M präsentiert Dimplex ein modulares Heizkühlsystem, das sich radikal einfach aussuchen, installieren und bedienen lässt. Gleichzeitig ist System M einfach vielfältig – denn es gibt für jeden Wunsch und alle Bedürfnisse passende Variante. Was alle Modelle gemeinsam haben: Sie brauchen radikal wenig Platz, sind einzigartig gut gestaltet, effizient, leise und rundum komfortabel.

System M ist sensationell platzsparend: Die  Grundfläche der Inneneinheit (links im Bild) beträgt gerade einmal 60 x  60 cm – so viel wie ein  Kühlschrank. Draußen (rechts im Bild) ist System M mit einer Größe von 60 x 50 x 87 cm die kleinste Wärmepumpen-Außeneinheit auf dem  Markt.
System M ist sensationell platzsparend: Die Grundfläche der Inneneinheit (links im Bild) beträgt gerade einmal 60 x 60 cm – so viel wie ein Kühlschrank. Draußen (rechts im Bild) ist System M mit einer Größe von 60 x 50 x 87 cm die kleinste Wärmepumpen-Außeneinheit auf dem Markt.
Alle Einstellungen ganz einfach und nachvollziehbar auf dem innovativen Touch-Display am Gerät oder per Smart Room Heating App. Die neue Art der Regelung, ein Gewinn für Installateur und Bewohner.
Alle Einstellungen ganz einfach und nachvollziehbar auf dem innovativen Touch-Display am Gerät oder per Smart Room Heating App. Die neue Art der Regelung, ein Gewinn für Installateur und Bewohner.
System M ist einfach vielfältig individualisierbar. Ob eine der 1625 RAL-Fächerfarben oder eine der neuen Oberflächenvarianten – System M bietet für jeden Geschmack das Richtige.<br />Bilder: Glen Dimplex
System M ist einfach vielfältig individualisierbar. Ob eine der 1625 RAL-Fächerfarben oder eine der neuen Oberflächenvarianten – System M bietet für jeden Geschmack das Richtige.
Bilder: Glen Dimplex

Viele Hersteller von Wärmepumpen lieben es, wie früher auf dem Schulhof die Quartettkarten herauszuholen: Wer schafft den besten COP-Wert, mit dem sich die Effizienz messen lässt? Wer drückt beim Außengerät den Dezibel-Wert noch um eine Kommastelle nach unten? „Bei System M spielen wir da nicht mit“, so Jochen Engelke, CEO von Glen Dimplex Thermal Solutions. „Wir stellen aus den Modulen nur solche Systeme zusammen, die wirklich etwas nutzen – den Hausbewohnern genauso wie den Installateuren.“ System M überzeugt bei Design, Bedienung, Effizienz, Schall und Komfort. Aber erst im Zusammenspiel entsteht eine einzigartige Gesamtlösung!

Radikal ästhetisch und funktional: platzsparend, unaufdringlich, vielfältig.

System M nimmt so wenig Platz weg wie möglich. Und macht dabei eine exzellente Figur. Die Grundfläche der Inneneinheit beträgt gerade einmal 60 x 60 Zentimetern – so viel wie bei einem Kühlschrank oder einer Waschmaschine. Und neben denen muss sich System M dank reduzierter Formen, klar akzentuierter Flächen und exzellenter Verarbeitung keineswegs verstecken. Draußen ist System M mit einer Größe von 60 x 50 x 87 Zentimetern nicht nur die kleinste Wärmepumpen-Außeneinheit auf dem Markt, sondern passt durch eine unvergleichlich große Farb- und Materialauswahl auch zu jeder Fassade und in jeden Garten.

Radikal intuitiv: kinderleichte Bedienung.

System M braucht keine Gebrauchsanweisung: weil sich alle Einstellungen ganz einfach und nachvollziehbar durchführen lassen – auf dem innovativen Touch-Display am Gerät (außer in der Ausstattungsvariante System M Pure) oder per Smart Room Heating App auf dem Smart-Device (in allen Ausstattungsvarianten).

Wunschtemperatur für jedes einzelne Zimmer, Einstellungen fürs Wochenende oder für den Urlaub, die Lüftungsstärke, die Schnellheizoption ... alles nur einen Fingertipp entfernt. Und weil System M in jeder Ausführung und ohne Aufpreis über eine Internetanbindung verfügt, kann es auf Wunsch selbständig den Installateur oder Kundendienst über Unregelmäßigkeiten informieren – und ist ständig bereit für Updates.

Radikal effizient: System M schafft die Heizkurve ab.

System M ist kompromisslos effizient – und das gleich dreifach. Erstens erreichen nur Wärmepumpen wie System M die Klasse A++ im Energielabel für einzelne Wärmeerzeuger – ganz im Gegensatz zu Öl- oder Gas-Heizungen. Zweitens hat System M so viele Funktionen und Anschlussoptionen integriert, dass es auch im Energielabel für Verbundanlagen Bestwerte erzielt. Und drittens verwendet System M die intelligente Regelungs-Technik, die laufend und für bis zu zehn unterschiedliche Räume die für die Wunschtemperatur niedrigstmögliche Rücklauftemperatur ermittelt. Damit schafft System M die starre Heizkurve ab, macht also Schluss mit der Entscheidung zwischen Komfort und Effizienz – und läuft stattdessen immer so sparsam wie möglich. Automatisch.

Radikal leise: Schall, der kaum zu hören ist – und kaum zu sehen.

System M ist flüsterleise – und sieht auch so aus. Weil es nicht fürs Schall-Labor optimiert wurde, sondern für den Einsatz in der echten Welt. Deshalb treten alle Geräusche zur Seite aus und nicht in Richtung Garten und Nachbargrundstück. Deshalb sind dort auch keine Lüftungsgitter und vor allem kein sich drehendes Lüfterrad sichtbar, die schon optisch wie Lärm wirken. Deshalb filtert System M gezielt tiefe Frequenzen heraus, die vom menschlichen Ohr als besonders unangenehm empfunden werden. Deshalb entkoppelt System M die Schallquellen voneinander: Verdampfer in der Außeneinheit, Verdichter in der Inneneinheit.

Radikal komfortabel: für jeden Bedarf die perfekte Ausstattung.

System M ist in maßgefertigten Ausstattungsvarianten erhältlich – genau richtig für jeden Bedarf.

  • System M Pure ,die Variante fürs kleine Eigenheim oder Fertighaus bis 150 m2, ist in den Leistungsstufen 4 kW und 6 kW erhältlich und enthält bereits einen 180-Liter- Warmwasserspeicher.
  • System M Compact und System M Comfort bieten nachhaltigen Heizkomfort: für das moderne Familienwohnen genauso wie fürs Luxuswohnen in der Traumvilla (bis zu 300 m2) – bis hin zu Sanierungsprojekten. Die Leistungsstufen reichen von 4 kW bis 16 kW; eine Kühloption für heiße Tage ist genauso verfügbar wie die Inverter-Technologie für einen kurzzeitigen Leistungsschub. Bei den System M Compact Modellen ist der 180-l-Warmwasserspeicher integriert; bei den System M Comfort Varianten lässt sich ein großzügiger 240-l-Warmwasserspeicher extra auswählen.
  • Zahlreiches Zubehör wird auf Wunsch im Werk komplett vorkonfiguriert und für die „Plug-and-Play“-Installation auf die Baustelle geliefert: Anschlussmodule sind u.a. erhältlich für bivalenten Betrieb, für einen zweiten Heizkreis (gemischt/ungemischt), für regenerativen Betrieb (mit Solarthermie/Holzheizung).

Radikal komplett: Alles drin, alles dran.

 System M wird immer komplett installiert: Hardware inklusive Software. Gleich bei der Inbetriebnahme durch unseren Kundendienst wird System M optimal eingestellt. Und dank standardmäßiger Online-Anbindung kann das System nach der ersten Heizperiode überprüft und die Einstellungen gegebenenfalls nachjustiert werden. Außerdem erhält System M auf diese Weise automatische Software-Updates und kann technische Abweichungen an den Kundendienst melden – und das alles ohne kostspieligen Wartungsvertrag. Mit dem optionalen Service-Paket Long-life verdoppelt sich die Garantiezeit von fünf auf zehn Jahre. Dank kontinuierlicher Online-Überprüfung der Heizleistung und Software-Upgrades für neue, zusätzliche Funktionen bleibt das Gerät noch lange auf dem Stand der Technik.

Radikal mühelos: Bestellung, Installation und Wartung – ein Kinderspiel.

System M macht nicht erst im Betrieb eine gute Figur, sondern schon bei Bestellung und Installation. Dank durchdachter Komplettpakete, die sich simpel auswählen und individuell ergänzen lassen. Dank schneller Lieferung „just in time“: nur vier Tage Lieferzeit. Dank vormontierter Module: kein nervenaufreibendes Zusammenstöpseln mehr, kein Improvisieren, kein Nachbestellen. Stattdessen einfach auspacken und anschließen. Die Erstinbetriebnahme im Easy-on-Verfahren erfordert nur wenige Einstellungen, die sich komfortabel und in wenigen Minuten am Display oder übers Smart Device vornehmen lassen. Fertig. Insgesamt ergibt sich so für Montage und Inbetriebnahme eine Zeitersparnis von bis zu 12 Stunden im Vergleich zu anderen marktüblichen Heizungsanlagen! Und dank kontinuierlichen Online-Monitorings und der optionalen Garantie-Verlängerung ist auch die Wartung ein Kinderspiel.

Insgesamt gilt also für jedes einzelne System M Modell: Die Zusammenstellung ist immer mehr wert als die Summe der einzelnen Teile. Die Integrationsleistung macht den Unterschied!

Aktuelle Forenbeiträge
mdonau schrieb: da kann man doch so einiges machen? -Wandaufbau ggf. besserer Stein -Dach besserers Dämmaterial -Fenster z.b. Ug...
Prüfer schrieb: Leider habe ich die Diskussion erst jetzt gesehen. 3 Schwerpunkte habe ich erkannt: 1) Umstellung von Zweistrang- auf...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik